Eine Lanze für das Original

+
Viele Darsteller des Hl. Nikolaus kommen am Mittwochabend in Missen zum Gottesdienst zusammen.

Missen-Wilhams - In der Pfarrei St. Martin in Missen-Wilhams kommen rund 40 Nikolausdarsteller am Mittwoch, 3. Dezember, um 19.15 Uhr zu einem großen Aussendungsgottesdienst zusammen.

Bald sind sie wieder im Dauereinsatz: Die vielen Nikolausdarsteller, die im Sinne des Heiligen Nikolaus Schulen, Kindergärten, Vereine und viele private Haushalte besuchen. Oft nehmen sie sich mehrere Tage frei, um ganz in die Rolle des Nikolaus zu schlüpfen. Im Allgäu sind sie auch in diesem Jahr wieder mit kirchlichem Segen unterwegs. Die „echten Nikoläuse“ wollen vor allem die christlichen Werte wie Nächstenliebe, solidarisches Handeln und Uneigennützigkeit unterstreichen, die nicht nur den Kindern für die heutige Zeit viel zu sagen hätten. Anders als die kitschige Kunstfigur des Weihnachtsmannes.

Auch interessant

Meistgelesen

Allgäuer Wasserwirtschaftsamt gibt Hochwasser-Vorwarnung  heraus
Allgäuer Wasserwirtschaftsamt gibt Hochwasser-Vorwarnung  heraus
Dorffest in Burgberg - Zwischen Böller- und Donnerschlägen
Dorffest in Burgberg - Zwischen Böller- und Donnerschlägen
Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Starke Regenfälle lassen Iller und Ostrach ansteigen
Starke Regenfälle lassen Iller und Ostrach ansteigen

Kommentare