Oberallgäuer Fridays for Future fordert Sofortmaßnahmen

»Verkehrswende jetzt!«

Fridays for Future Mitglieder demonstrieren am Parkplatz Gaisalpe
+
Die Oberallgäuer Gruppe von Fridays for Future fordert die sofortige Verkehrswende. Nach der Demonstration am Parkplatz Gaisalpe folgt am Freitag die Aktion „Klimastreik“.

Oberallgäu – Mit einem riesigen Transparent „Verkehrswende JETZT“ haben Vertreter von Fridays for Future am Parkplatz der Gaisalpe in Reichenbach bei Oberstdorf wirksame Sofortmaßnahmen für einen umweltverträglichen Verkehr gefordert.

Wie viele Ausflugsziele im Voralpenland ist der Parkplatz an jedem Schönwettertag völlig überfüllt und es kommt zu chaotischen Szenen. „Durch den geplanten autobahnartigen Ausbau der B 12 von München bis Kempten würde das Allgäu zukünftig noch mehr überrollt“, so Anna Hiltensberger bei der Aktion. „Dabei sind die Blechkolonnen jetzt schon unerträglich.“

Fridays for Future fordert eine sofortige Verkehrswende, denn nur so sei es möglich, die Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaschutzabkommen einzuhalten. Dazu bedürfe es eines schnellstmöglichen Baus der Allgäubahn nach Oberstdorf, einer flächendeckenden Elektrifizierung der Bahnstrecken im Allgäu sowie einer Mobilitätsgarantie mit Bus und Bahn sowie der sofortigen Einführung des längst beschlossenen 100-Euro-Jahrestickets für Bus und Bahn im Oberallgäu.

Mit einer großen Demonstration in Sonthofen am Freitag, 25. September, wollen die Klimaschützer ihren Forderungen Nachdruck beim „Klima-Streiktag“ verleihen. „Wir brauchen neue Ideen in der Verkehrspolitik“, so Ronja Lacher vom Organisationsteam. Deswegen forderten die Klimaschützer Menschen jeden Alters auf, zur Demonstration zu kommen und – wer hat – möglichst kreative nicht-motorisierte Fahrzeuge mitzubringen.

Beginn der Klimademo in Sonthofen ist um 13.30 Uhr am Rathausplatz, Fahrradanreise von Immenstadt (Treffpunkt 12.45 Uhr Marienplatz) und Oberstdorf (Treffpunkt 12.30 Uhr Parkplatz P1). Die Veranstalter bitten alle Teilnehmer, Masken zu tragen und Abstände einzuhalten. Die Demonstration ist Teil des Globalen Klimastreiks von Fridays for Future mit Aktionen in mehrere tausend Orten weltweit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Corona-Ampel“ im Oberallgäu steht wieder auf grün - trotzdem gelten weiter strenge Regeln
„Corona-Ampel“ im Oberallgäu steht wieder auf grün - trotzdem gelten weiter strenge Regeln
Frauenbund spendet Erlös aus Kräuterboschen-Verkauf an Bergwacht
Frauenbund spendet Erlös aus Kräuterboschen-Verkauf an Bergwacht
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona-Virus: Aktuell sind 30 Personen im Oberallgäu und Kempten infiziert
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder

Kommentare