Nicht vergessen: Am Sonntag 10. Mai ist Muttertag

Auf den letzten Drücker: Blumenläden haben auch am Muttertag offen

+
Blumenläden dürfen am Muttertag von 8 bis 12 Uhr öffnen.

Oberallgäu – Eine gute Nachricht für alle „Last-Minute“-Blumenkäufer: Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration hat auch in diesem Jahr auf Anregung des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages e.V. (BIHK) für den Muttertag am Sonntag, 10. Mai, eine Ausnahmebewilligung für eine Verlängerung der zulässigen Öffnungszeiten von Blumengeschäften erlassen.

„In Bayern dürfen die Floristen und Verkaufsstellen, deren Anteil von Blumen am Gesamtumsatz mehr als die Hälfte beträgt, am Muttertag ihre Geschäfte bis zu vier Stunden und zwar in der Zeit von 8 bis 12 Uhr öffnen“, erklärt Franziska Behrenz von der IHK Schwaben in Augsburg. Der Grund: An diesem Tag ist ein großer Andrang auf die Blumengeschäfte zu erwarten als im Vergleich zu einem anderen Sonntag im Jahr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stromschlag am Weidezaun: Touristin klagt wegen Körperverletzung
Stromschlag am Weidezaun: Touristin klagt wegen Körperverletzung
SoLaWi lädt zum ersten Erntedankfest in Greggenhofen ein
SoLaWi lädt zum ersten Erntedankfest in Greggenhofen ein
Alloheim Senioren-Residenz »Am Entenmoos« ehrt langjährige Mitarbeiterinnen
Alloheim Senioren-Residenz »Am Entenmoos« ehrt langjährige Mitarbeiterinnen
Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen

Kommentare