Polizeimeldung: Schwerer Unfall am Jochpass

Motorradunfall am Jochpass

+
Symbolbild

Bad Hindelang - Am Montagvormittag ereignete sich am Jochpass ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 20-jährige Motorradfahrerin fuhr von Bad Hindelang kommend in Richtung Oberjoch und geriet in einer Rechtskurve in Folge eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrspur, wo sie mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Die Frau wurde durch die Besatzung des Rettungshubschraubers erst versorgt. Sie wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus Immenstadt gebracht. Der Jochpass war für rund eine Stunde komplett gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 7.000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Skifahren für Genießer: Die neue Familienabfahrt am Fellhorn und Schmankerl im Adlerhorst
Skifahren für Genießer: Die neue Familienabfahrt am Fellhorn und Schmankerl im Adlerhorst
»Abstellgeis Allgäu: Ein unerträglicher Zustand«
»Abstellgeis Allgäu: Ein unerträglicher Zustand«
Spaziergang mit Regenschirm eskaliert in Oberstdorf
Spaziergang mit Regenschirm eskaliert in Oberstdorf

Kommentare