Reha in Sonthofen: Schnell und kompetent

Die Reha-Klinik Kempten-Oberallgäu in Sonthofen zeigte als Fachklinik für Geriatrie und Orthopädie am Tag der offenen Tür ihr umfangreiches Leistungsspektrum. Fachpersonal führte durch die mit modernster Technologie ausgestatten Behandlungsräume und Patientenunterkünfte und informierte über die Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten.

Reha und Klinik sind in Sonthofen unter einem Dach. Ziel der Reha und der auf Senioren spezialisierten Fachklinik ist es, den Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt, zum Beispiel nach einer Operation, einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt schnellst- und bestmöglich zu behandeln. Neue Kräfte tanken, die Funktionen wieder herstellen, verbessern und erhalten sowie die Selbstständigkeit zurückgewinnen sind Ziele der Reha. Die Erfolgsbilanz der Reha-Klinik Kempten-Oberallgäu in Sonthofen: 85 Prozent der Patienten konnten wieder in den eigenen Haushalt zurückkehren. Der Tag der offenen Tür wurde von zahlreichen Fachvorträgen begleitet. Das Ärzteteam setzt sich aus erfahrenen Fachärzten der Inneren Medizin, Klinischer Geriatrie, Orthopädie, Neurologie und Psychiatrie zusammen. Zur umfassenden Versorgung sind in der Klinik vier Facharztpraxen aus den Bereichen Gynäkologie, HNO, Innere Medizin und Chirurgie sowie eine Logopädische Praxis angesiedelt.

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Mächtig was los beim Stadtfest Sonthofen
Mächtig was los beim Stadtfest Sonthofen
Keine 50-Millionen-WM für Oberstdorf
Keine 50-Millionen-WM für Oberstdorf
Gemeindefest als Lutherfest in Oberstaufen
Gemeindefest als Lutherfest in Oberstaufen

Kommentare