"ensemble ambrasador" gastiert in Sonthofen

+
Das ensemble ambrassador

Das international renommierte Blechbläserensemble „ensemble ambrasador“ unter der Leitung von Professor Klaus Schuhwerk ist schon zum wiederholten Male in Sonthofen.

Es bestehe eine freundschaftliche Verbundenheit zwischen dem Blechbläserensemble und dem Posaunenchor, erzählt Roland von Bressensdorf, Leiter des Posaunenchors der evangelischen Kirchengemeinde. „Wir sind uns der Ehre bewusst und werden alles tun, damit sich das Ensemble wohlfühlt.“ In seiner ungewöhnlichen Besetzung, die bis zu 16 Blechbläser und drei Schlagzeuger umfasst, stellt das „ensemble ambrassador“ jenseits aller gängigen Klischees unter Beweis, dass selbst ein so großer Klangkörper differenziert und homogen zu musizieren vermag. Ob Renaissance, Romantik, Avantgarde oder gehobene Unterhaltungs- und Filmmusik, die Musiker begeistern mit ihrem Repertoire auf höchstem Niveau. Viele der Musiker, die das Ensemble 1996 im Bundesjugendorchester gegründet haben, sind mittlerweile in namhaften deutschen Kulturorchestern tätig wie in der Staatsoper Unter den Linden, dem Konzerthausorchester Berlin oder dem Orchester des Norddeutschen Rundfunks Hannover. Mit einem schwungvollen Sommerkonzert ist das ensemble ambrassador endlich wieder in Sonthofen zuhören. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sonthofen lädt zu diesem grandiosen Konzerterlebnis alle ein am Samstag, 10. August, um 19.30 Uhr, in der Täufer Johannis Kirche. Es erklingen Werke von Händel, Brossé, Koetsier, Sontheim, Parker u.a. Die Leitung liegt in den bewährten Händen des international renommierten Blechbläserdozenten Professor Klaus Schuhwerk. Der Eintritt ist zu diesem Konzert ist frei! Um Spenden wird gebeten. Weitere Informationen unter www.sonthofen-evangelisch.de

hb

Auch interessant

Meistgelesen

Nikolausballonstart in Sonthofen
Nikolausballonstart in Sonthofen
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Kommentare