Fulminanter Auftritt der SfZ-Garden: Da hatte Donald Trump nichts zu lachen...

"Oberallgäu first" im Landratsamt

+

Sonthofen – Das Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen blieb auch heuer vom närrischen Treiben in der Stadt nicht verschont: kurzerhand besetzte die Sonthofer Fasnachtszunft SfZ mit Garden und Zunftmeisterpaar die Kreisverwaltung und ließ es krachen.

Da blieb selbst einem als Donald Trump kostümierten Narren die Spucke weg, als die beiden Garden der Sonthofer Fasnachtszunft ihre Beine in die Luft warfen und zeigten, zeigten, wo in Sonthofen der Hammer hängt! Er werde schon noch herausfinden, wer da „Oberallgäu first!“ gewittert habe, so der sichtlich entnervte „Präsident“ der USA. Großen Empfang statt für den ruppigen Politiker gab es für das Zunftmeisterpaar der SfZ, Carina I. und Adam I., beim traditionellen Besuch in der Kreisverwaltung. Und auch der Eintrag ins Goldene Buch des Landkreises fand ohne den Staatsgast statt.

„Pünktlich wie die Maurer“ lief das Aufgebot der SfZ im Landratsamt auf, als mittags Landrat Anton Klotz den Rosenmontagsball „von Amts wegen“ eröffnete. Die Mannschaft der Kreisverwaltung erwies sich auch hier als schlagkräftig und kompetent und feierte den Auftritt der beiden Garden und des Zunftmeisterpaares Carina I. und Adam I. im Foyer. SfZ-Präsident Gerd Rüben kam nicht mit leeren Händen, sondern unterbreitete dem Landrat einen „interessanten Vorschlag“ zur zukünftigen Gestaltung des Oberallgäuer Platzes: eine Radrennbahn für die Radsport-Stadt Sonthofen. Die jungen Narren der Faschingsfreunde „Hillaria“ hatten diese Idee beim Sturm auf des Sonthofer Rathaus vorgetragen. Für den Landrat sicher ideal, wie Rüben weiter meinte: Der Blick aus seinem Dienstzimmer im Landratsamt sei quasi ein Logenplatz. „Und an rennfreien Tagen kann man die Rennbahn sogar ja als Kreisverkehr nutzen...“

Sonthofer Fasnachtszunft besucht das Landratsamt

 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl
 © Josef Gutsmiedl

gts

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
"Jesus selber ist das Ja"
"Jesus selber ist das Ja"
Hilfe, die ankommt
Hilfe, die ankommt
Klassiker mit Premiere: "Traildays" mit Peter Schlickenrieder
Klassiker mit Premiere: "Traildays" mit Peter Schlickenrieder

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.