SC Sonthofen erhält das „Grüne Band“

Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung

Leo Herzog, Leila Viererbe, Maximilian Eckert, Noa Herzog, Manfred Wöhnl, Josua Hornung, Martin Eckert, Sven Schweizer
+
Mit Stolz nahm der SC Sonthofen die Auszeichnung entgege (vorne von links): Sportler Leo Herzog, Leila Viererbe, Maximilian Eckert, Noa Herzog und (hinten von links) Manfred Wöhnl, Commerzbank sowie Trainer Josua Hornung und Martin Eckert mit Sportwart Sven Schweizer.

Sonthofen – Die Snowboardabteilung - @allgäuBoarder - des SC Sonthofen erhielt vom Deutschen Olympischen Sportbund DOSB und der Commerzbank die Auszeichnung das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein 2020“.

„Mit großer Freude aber auch einer gehörigen Portion Stolz nehmen wir diese besondere Auszeichung an“, so der Sportwart Snowboard des SC Sonthofen, Sven M. Schweizer bei der Pokal- und Schecküberreichung. „Diese Auszeichnung werden wir auch trotz einer, Corona bedingten, schwierigen Wintersaison zum Ansporn nehmen um weiterhin konsequent Nachwuchsarbeit zu leisten. Mit dem zusätzlichen Förderbudget von 5 000 Euro werden wir in den nächsten Jahren die Trainingsbedingungen verbessern“, verspricht der Kemptner. „Durch unsere Arbeit wollen wir versuchen, weiterhin so regelmäßig Sportler für den Landeskader und perspektivisch den Bundeskader zu entwickeln“, setzt Schweizer, der auch Sportwart Snowboard des ASV - Allgäuer Skiverband ist, klare Ziele für sich und seine Trainer. „Mein ausdrücklicher Dank geht insbesondere an den Vorstand des SC Sonthofen und an den ASV für das entgegengebrachte Vertrauen und die hervorragende langjährige Unterstützung. Besonders zu erwähnen ist auch die langjährige gute Zusammenarbeit mit der Snowboardabteilung des BSV Bayerischen Skiverbands“.

Schweizer ist auch für die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Bundesstützpunkt SnowboardCross Oberstdorf sowie den professionellen Austausch und die erstklassige sportwissenschaftliche Unterstützung zur systematischen Nachwuchsarbeit von SnowboardGermany besonders dankbar. Mit großer Freude überreichte der Commerzbank Leiter des Marktbereichs Kempten, Wolfgang Wöhnl einer Teil der Snowboard Gruppe Pokal und Scheck. „Das ist eine wirklich tolle Möglichkeit die Jugendarbeit durch diese Auszeichung zu fördern.

Die Commerzbank als langjähriger Partner des DOSB unterstützt jährlich herausragende Jugendarbeit in unterschiedlichen Disziplinen“. Diese Auszeichnung wurde zum ersten Mal an Snowboarder verliehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Polizei kontrolliert Wildcamper im Oberallgäu
Polizei kontrolliert Wildcamper im Oberallgäu
Eine Übersicht der neuen Coronaregeln
Eine Übersicht der neuen Coronaregeln
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder

Kommentare