Neubau Bahnbrücke: Sperrungen und Umleitungen

+

Die Bahnbrücke an der Immenstädter Straße in Sonthofen wird komplett erneuert. Die hierfür notwendigen Vorarbeiten (Baumfällungen) sind für den 19. und 20. Februar terminiert.

In dieser Zeit ist aus Verkehrssicherungsgründen die Befahrung der Straße im Bereich der Bahnbrücke für sämtlichen Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Um die Belastungen für die Schüler der benachbarten Schulen so gering wie möglich zu halten, wird die Sperrung am 19. Februar erst nach Unterrichtsbeginn um 8 Uhr in Kraft treten. Nach den Baumfällarbeiten kann während der nachfolgenden Aufräumarbeiten eine situationsbedingte Freigabe der Baustelle für Fußgängerverkehr erfolgen. 

Die eigentlichen Brückenarbeiten starten dann voraussichtlich ab März (abhängig von der Witterung) und enden Mitte Dezember. Während dieses Zeitraums ist die Durchfahrt von der Immenstädter Straße in die Albert-Schweitzer-Straße nicht möglich. Für Fußgänger wird die Möglichkeit geschaffen, die Baustelle zu durchqueren (Fahrräder können durch die Baustelle geschoben werden). Allerdings muss während der Sommerferien zeitweise die Baustelle auch für Fußgänger gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Piloxing in Oberstdorf: der Fitnesstrend aus Hollywood
Piloxing in Oberstdorf: der Fitnesstrend aus Hollywood
Bildungschancen nutzen: eine Ausbildung mit Zukunft in den Naturwissenschaften
Bildungschancen nutzen: eine Ausbildung mit Zukunft in den Naturwissenschaften
Safety Day des DSV im Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand
Safety Day des DSV im Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand

Kommentare