Versuchter Einbruch in Baumarkt

+

Zu einem versuchten Einbruch kam es am Sonntag in einem Baumarkt in Sonthofen. Die Täter konnten unerkannt fliehen.

Am zurückliegenden Sonntag, in der Zeit von 09.00 bis 17.00 Uhr, haben Diebe versucht durch Aufschneiden des Außen Zaunes in einen Baumarkt in der Berghofer Straße einzudringen. Dabei wurden sie offensichtlich gestört und verschwanden unerkannt. Sie hinterließen ein Loch in der Größe von ca. 15 x 20 cm und ca. 500 Euro Sachschaden. 

Zuvor hatten die Täter offensichtlich zu normalen Geschäftszeiten sich einen Bohr Schrauber und einen Briefkasten im Wert von ca. 700 Euro an einem Außen Rolllager zum Abholen bereit gelegt. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen. Das vermeintliche Diebesgut wurde nach einer Spurensicherung wieder zurück in den Markt verbracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Schlägerei am Bahnhof Immenstadt
Schlägerei am Bahnhof Immenstadt
Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Gefährliche Tierköder in Immenstadt
Gefährliche Tierköder in Immenstadt

Kommentare