1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Sonthofen

»Stubenhocker« sammelt 1800 Euro für Kinderhospiz St. Nikolaus 

Erstellt:

Kommentare

Petra und Raphael Wolf der Gaststätte „Stubenhocker“
Petra und Raphael Wolf der Gaststätte „Stubenhocker“. © privat

Sonthofen – Die Wirtsleute Petra und Raphael Wolf engagieren sich seit 2013 für das stationäre Kinderhospiz St. Nikolaus. Diesmal kamen 1800 Euro zusammen.

Einen Benefiz-Musikabend organisierten die Wirtsleute Petra und Raphael Wolf der Gaststätte „Stubenhocker“ in der Sudetenstraße. Viele Gästen befüllten großzügig die aufgestellte Spendenkasse und freuten sich über die musikalische Unterhaltung mit der Hausband „Notlösung“, die zum wiederholten Male umsonst für das Kinderhospiz spielte.

Insgesamt kamen 1 800 Euro zusammen. Das Ehepaar Wolf engagiert sich seit 2013 für das stationäre Kinderhospiz in Bad Grönenbach und sammelte seit dieser Zeit bereit 23 000 Euro an Spenden. Auch für das nächste Jahr haben die Wolfs schon wieder neue Pläne, um dem Kinderhospiz St. Nikolaus weiter finanziell zu helfen. 

Auch interessant

Kommentare