1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Sonthofen

Sonthofen verleiht Ehrenmedaille der Stadt

Erstellt:

Kommentare

Verleihung Ehrenmedaillen der Stadt Sonthofen
Bürgermeister Christian Wilhelm (von links) überreichte Sibylle Hafner und Peter Mahnel die Ehrenmedaillen der Stadt Sonthofen. © Stadt Sonthofen, Petra Wilhelm

Sonthofen – Bei der jüngsten Sitzung des Sonthofer Stadtrats wurde an gleich zwei ehrenamtlich Tätige die Ehrenmedaille der Stadt Sonthofen verliehen.

Sibylle Hafner und Peter Mahnel konnten die Ehrung aus den Händen von Ersten Bürgermeister Christian Wilhelm entgegennehmen.

Der Sonthofer Stadtrat hatte im Jahr 2021 beschlossen, dass die Ehrung an Sibylle Hafner und Peter Mahnel gehen sollte. Die Ehrenmedaille wird üblicherweise im Rahmen des Neujahrsempfangs übergeben. Da dieser aufgrund der Corona-Pandemie bereits zum zweiten mal ausfallen mussten, hat nun das ebenfalls ehrenamtlich arbeitende Gremium die Ehrungen im Rahmen der Stadtratssitzung übergeben.

Sibylle Hafner geehrt

Sibylle Hafner bietet seit mehr als 40 Jahren ehrenamtlich an drei Abenden in der Woche Sportstunden an. Angefangen hat sie im Jahr 1980 mit einer Betriebssportgruppe mit dem Schwerpunkt Gymnastik, welche sie für die Mitarbeitenden im Landratsamt gegründet hat. Diese Gruppe trifft sich heute noch unter ihrer Leitung. In­spiriert durch das Erfolgskonzept im Landratsamt hat sich dann auch in der Sonthofer Stadtverwaltung eine Betriebssportgruppe „Damen-Gymnastik“ gegründet. Diese leitet Hafner seit nunmehr 34 Jahren.

Seit 20 Jahren ist sie zudem für den TSV tätig und hat hier zu Beginn die Kleinkinder beim Kinderturnen begleitet. Als dann die Seniorengruppe eine neue Übungsleitung gesucht hat, übernahm sie auch diese Gruppe.

Peter Mahnel erhält Medaille

Peter Mahnel hat bei der DLRG die offizielle Funktion des technischen Leiters.

Seinem Einsatz ist es zu verdanken, dass Sonthofens Schülerinnen und Schüler zu sicheren Schwimmern ausgebildet werden. Wie die DLRG selber stolz berichtet, erreicht sie eine 100 prozentige Ausbildungsquote unter den Grundschülern in Sonthofen. Peter Mahnel ist somit aktiver Lebensretter, denn Kinder, die gute Schwimmer sind, brauchen den Ertrinkungstod nicht zu fürchten.

Peter Mahnel kümmert sich aber nicht nur um die Schwimm­anfänger. Er arbeitet zudem aktiv bei der Ausbildung von Rettungsschwimmern und ist auch der Ansprechpartner für andere Organisationen zum Thema Wasserrettung. Er ist seit vielen Jahren als Wachleiter und Bootsführer beim Wachdienst am Niedersonthofer See und unterstützt den Verein in einer Vielzahl von organisatorischen Funktionen und stellt die Einsatzfähigkeit in Hinsicht auf Ausbildung, Material, Wartung und Sicherheit her.

Die Ehrenmedaille der Stadt Sonthofen wird an Personen verliehen, die durch besondere ehrenamtliche Tätigkeiten in Vereinen, Organisationen oder sonstigen Gemeinschaften mit sozialen, kulturellen, sportlichen, kameradschaftlichen oder anderen gemeinnützigen Zielen einen über das übliche Maß hinausgehende Dienst an der Gemeinschaft erbracht haben.

Auch interessant

Kommentare