Sonthofens filmischer Adventskalender

Sonthofen - Reinklicken lohnt sich! Ab dem 1. Dezember präsentiert die Stadt Sonthofen auf ihrer Homepage einen "Filmischen Adventskalender".

Jeden Tag ein Türchen mit spannenden Filmen zur Sonthofer Geschichte gibt es ab dem 1. Dezember auf der Homepage der Stadt Sonthofen. Nach dem spannenden Kapellenprojekt der Mittelschule, aus dem 2016 der erste filmische Adventskalender Sonthofens hervorging, werden sich auch in diesem Jahr wieder 24 kurze Filme hinter digitalen Türchen verstecken.

In Zusammenarbeit mit Schauspielerin und Regisseurin Brigitta Weizenegger aus Oberstaufen wurden mit verschiedenen Akteuren Sonthofer Plätze, frühere Brauereien, Denkmäler und Bodendenkmäler aufgenommen. Passend zur Adventszeit ist auch die Altmummener Krippe im Heimathaus zu sehen.

Los geht's natürlich erst am 1. Dezember - reinklicken lohnt sich dann aber auf jeden Fall!

Auch interessant

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Monika Zeller als Bürgermeisterin suspendiert
Monika Zeller als Bürgermeisterin suspendiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.