Thomae neuer Landesgruppenchef

Auch Stephan Thomae (FDP) konnte bei der Bundestagswahl am Sonntag per Landesliste einen Sitz im Bundestag ergattern. 

Die neu konstituierte bayerische FDP-Landesgruppe im Deutschen Bundestag hat Stephan Thomae zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Der 49jährige Rechtsanwalt aus dem Oberallgäu saß bereits von 2009 bis 2013 im Bundestag.

Die Landesgruppe besteht aus 12 Angeordneten: Daniel Föst, Karsten Klein, Katja Hessel, Jimmy Schulz, Thomas Sattelberger, Dr. Lukas Köhler, Stephan Thomae, Ulrich Lechte, Britta Dassler, Thomas Hacker, Nicole Bauer und Dr. Andrew Ullmann.

"Mit unseren 12 Bundestagsabgeordneten deckt die FDP-Landesgruppe alle sieben Bezirke und auch alle wichtigen Themengebiete ab", freute sich Thomae.

Auch interessant

Meistgelesen

Bezirkstagswahl: Ergebnisse aus dem Stimmkreis Lindau-Sonthofen
Bezirkstagswahl: Ergebnisse aus dem Stimmkreis Lindau-Sonthofen
Oberallgäu wählt im Bayerntrend
Oberallgäu wählt im Bayerntrend
Wildunfälle vermeiden
Wildunfälle vermeiden
Blaichach: Bauprojekt unter Beschuss
Blaichach: Bauprojekt unter Beschuss

Kommentare