1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Sonthofen

Tödliches Unglück in Kempten: 31-Jähriger von Betonteil eingeklemmt

Erstellt:

Kommentare

Polizeiauto Autodiebstahl
Mann verschüttet © Symbolbild: Bildagentur PantherMedia / hechtsheimer72

Kempten — Am Montagnachmittag wurde ein Mann bei Bauarbeiten an seinem Wohnhaus von einem Mauerteil eingeklemmt und verstarb.

Wie die Polizei berichtet, hat ein junger Mann an seinem Wohnhaus in der Lindauer Straße privat Bauarbeiten durchgeführt. „Hierbei stürzte ein auf Kellerniveau befindliches Mauerfragment ein und verschüttete den Mann“, so die Polizei, „die von Angehörigen um 14:23 Uhr alarmierten Einsatzkräfte konnten den 31-Jährigen nur noch tot bergen.“

Mann eingeklemmt und verstorben

Wie genau es zu dem Unfall kam, müsse nun das zuständige Fachkommissariat der Kripo Kempten ermitteln.

Auch interessant

Kommentare