Unfall auf Wanderparkplatz

Auto machte sich selbstständig

Rettenberg – Am Nachmittag des Ostersonntags kam es auf dem Wanderparkplatz am Kammeregger Weg zu einem Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand.

Eine 36-jährige Kaufbeurerin parkte ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz am Kammeregger Weg, um Wandern zu gehen. Auf dem abschüssigen Gelände machte sich das geparkte Fahrzeug selbständig, rollte circa sieben Meter quer über den Parkplatz und prallte gegen den Pkw eines Tagestouristen aus Baden-Württemberg. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von jeweils ca. 2000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Corona-Ticker Oberallgäu: Aktuelle Inzidenzwerte und Meldungen
Corona-Härtefallhilfe beschlossen
Corona-Härtefallhilfe beschlossen
Polizei kontrolliert Wildcamper im Oberallgäu
Polizei kontrolliert Wildcamper im Oberallgäu

Kommentare