Grabkreuze in Fischen beschädigt

+

Fischen - Zu einer dreisten Form von Vandalismus kam es auf dem Friedhof in Fischen an der Weilerstraße.

Unbekannte hatten im Zeitraum von Donnerstag, 22.03.2018 bis Samstag, 24.03.2018, zwei hölzerne Grabkreuze massiv beschädigt. Von Seiten der Polizei konnten bis dato keine Täter ermittelt werden. Daher bittet die Polizei Sonthofen um sachdienliche Hinweise bzgl. Feststellungen aus der Bevölkerung. Wer hat ungewöhnliche Feststellungen bzw. Aktivitäten im o.g. Zeitraum auf dem Friedhof in Fischen festgestellt? Telefon Polizei Sonthofen: 08321/6635-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Babyglück im Allgäu
Babyglück im Allgäu
Großes Tauffest am Großen Alpsee
Großes Tauffest am Großen Alpsee
Großes Stadtfest in Sonthofen
Großes Stadtfest in Sonthofen
Regionalbahn Allgäu: Kempten will aussteigen 
Regionalbahn Allgäu: Kempten will aussteigen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.