Schwätzen erwünscht

Verein mundArt Allgäu: Grundschule in Bad Hindelang auf Platz 2 beim Mundart-Wettbewerb

Mundart-Wettbewerb
+
Stolz präsentiert Noah die Urkunde für seine Klasse
  • VonJosef Gutsmiedl
    schließen

Bad Hindelang – Die Gewinner des Mundart-Wettbewerbs „So schwätz i” des Vereins mundArt Allgäu stehen fest: Der erste Preis ging an die Realschule Ottobeuren, und über den zweiten Preis können sich die Kinder der Klasse 3a der Grundschule Bad Hindelang freuen.

Da eine große, gemeinsame Siegerehrung wegen der Pandemie-Beschränkungen nicht möglich war, kamen der Vorsitzende des Vereins mundArt Allgäu, Simon Gehring, und Vorstandsmitglied und Mundartautorin Cornelia Beßler, nach Bad Hindelang, um das Preisgeld und die Urkunde zu überbringen.

Die rund 20 Buben und Mädchen der Klasse 3a hatten sich zusammen mit Klassleiterin Veronika Dorn-Rößle mächtig ins Zeug gelegt und mit ihren 19 „Klöusegschichtle vu dr 3a” allerhand stimmungsvolle Dialekterzählungen rund um das Klausentreiben in den Orten im Ostrachtal zusammengetragen. Dazu malten und zeichneten die Schülerinnen und Schüler noch etliche passende Bilder, bevor alles zusammen in einer kleinen Broschüre für den Wettbewerb eingereicht wurde.

„Dahuim schwätzt ba bei iis Dialekt", berichtete eine der Schülerinnen. Und da ihre Mutter aber nicht mundart-fit sei und Hochdeutsch rede, wachse sie praktisch schon zweisprachig auf. Das findet Simon Gehring „gonz guet”, der mit seinem Mitstreitern vom Förderverein mundArt Allgäu ermutigen will, wo immer passend und möglich, so zu „schwätzen”, wie einem der Schnabel gewachsen sei.

Insgesamt vergab der Verein bei dem Mundart-Wettbewerb Preisgelder in Höhe von 1900 Euro – 800 Euro mehr als ursprünglich geplant. Um die Anstrengungen einerseits und die Leistungen der unterschiedlichen Schulen andererseits zu belohnen, wurde Platz 2 an vier Schulen vergeben. Neben Bad Hindelang wurden die Arbeiten der Klasse 4 der Grundschule Wertach prämiert, sowie die der Klasse 7b der Mittelschule Ottobeuren und der Klasse 10a der Mittelschule Altusried.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drogenpäckchen in der Korsage — Bundespolizei ertappt Drogenkurierin
Sonthofen
Drogenpäckchen in der Korsage — Bundespolizei ertappt Drogenkurierin
Drogenpäckchen in der Korsage — Bundespolizei ertappt Drogenkurierin
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Sonthofen
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Corona "Drive-In" in Sonthofen und Kempten öffnen wieder
Spaß am Lernen, bessere Noten mit der Schülerhilfe in Sonthofen
Sonthofen
Spaß am Lernen, bessere Noten mit der Schülerhilfe in Sonthofen
Spaß am Lernen, bessere Noten mit der Schülerhilfe in Sonthofen
Der neue Ostrachtaler Klettersteig
Sonthofen
Der neue Ostrachtaler Klettersteig
Der neue Ostrachtaler Klettersteig

Kommentare