1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Sonthofen

Viehscheid im Allgäu — die Termine 2022

Erstellt:

Von: Josef Gutsmiedl

Kommentare

Viehscheid in Bad Hindelang
Viehscheid in Bad Hindelang © Josef Gutsmiedl

Oberallgäu – Heuer kann der Viehscheid im Allgäu wieder wie gewohnt stattfinden. Die Termine gibt es hier im Überblick.

Der Sommer geht zu Ende. Das Alpvieh kehrt ins Tal zurück. Nach zwei Jahren mit einer Art „Notbetrieb“ während der Zeit der Corona-Pandemie sieht es heuer für den Viehscheid im Oberallgäu nach Normalität aus. Es kann gefeiert werden – mit einem richtigen Fest.

Den Auftakt macht bereits am Freitag, 9. September, Oberstaufen; Bad Hindelang folgt am Samstag, 10. September. In beiden Orten gibt es Festzeltbetrieb und am frühen Nachmittag die Schellenverlosung.

Unterm Strich, so bringt es der Geschäftsführer des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu, Dr. Michael Honisch, auf den Punkt, war es ein guter Alpsommer. Vor allem zu Beginn des Alpsommers war der Futteraufwuchs enorm. Die niederschlagarmen Wochen im Juli und August überstanden die meisten Alpen gut, vor allem diejenigen, die in die Wasserversorgungen investiert hatten.

Viehscheid am Freitag, 9. und Samstag, 10. September 2022

Viescheid Freitag, 16. September bis Sonntag, 18. September 2022

Viehscheid von Montag, 19. bis Mittwoch, 21. September 2022

Viehscheid am Samstag, 24. und Sonntag, 25. September 2022

Viehscheid am Montag, 3. Oktober 2022:

Auch interessant

Kommentare