Viele Angebote in Oberstaufen für hilfsbedürftige Menschen

Oberstaufen hält zusammen: Hilfsangebote wie Einkäufe, Gassi gehen und Gespräche

+
Symbolbild

In Oberstaufen gibt es viele Angebote für Menschen, die aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie besonders gefährdet sind. Der Markt Oberstaufen bittet alle Mitbürgerinnen und Mitbürger an hilfsbedürftige Personen in ihrem Wohnumfeld zu denken und sie über die Angebote zu informieren.

Helferkreis der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Oberstaufen
Schwerpunkte: Einkäufe, Medikamentenbesorgungen, Unterstützung, Seelsorgerliche Gespräche (telefonisch), Einrichtung von Notgruppen in der Kita Oberstaufen.
Telefon: +49 (0) 8386 4558 Mobil: +49 (0) 171 316 5608 (Pfarrer Karl-Bert Matthias) Fax: +49 (0) 8386 7288
E-Mail: pg.oberstaufen@bistum-augsburg.de 

Helferkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Oberstaufen
Unter dem Motto „Wir helfen“ bietet die Evangelische Kirchengemeinde Hilfe jeglicher Art an – vom Einkaufen bis zum Ausführen des Hundes – einfach alles, wozu Menschen Hilfe brauchen.
Telefon: +49 (0) 8386 355 Mobil: +49 (0) 157 5887 2429 E-Mail: pfarramt.oberstaufen@elkb.de 

Hilfe des Familienzentrums
Ab sofort können sich alle, die als Risikopatient gelten, bei uns im Familienzentrum melden, wenn Einkäufe oder Medikamentenbeschaffung anstehen.
Telefon: +49 (0) 8386 326 190 (täglich von 8.30 bis 11.30 Uhr) Mobil: +49 (0) 160 896 8509 (Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr) E-Mail: famz-oberstaufen@web.de 

Rotes Kreuz Oberstaufen bietet Einkaufsservice im Rahmen der Corona-Pandemie an
Die BRK Bereitschaft Oberstaufen bietet Einkaufsservice für kranke, hilflose und alte Mitbürger in der Marktgemeinde Oberstaufen an, die ansonsten keine Möglichkeit zum Einkaufen haben.
Mobil: +49 (0) 162 8998 688 (Montag und Mittwoch von 17.00 – 18.30 Uhr) E-Mail: info@brk-oberstaufen.de 

Hilfshotline des Rathauses
Die Gemeinde Oberstaufen hat ab sofort eine Serviceermittlungsstelle für Bürgerinnen und Bürger des Ortes eingerichtet. Wir sind gerne für Sie da, wenn Sie das Haus nicht verlassen können und Hilfe beim Einkaufen oder anderweitigen Besorgungen benötigen, unaufschiebbare Behördengänge oder sonstige wichtige Erledigungen nicht selbst erledigen können oder gerne unseren bedürftigen Bürgerinnen und Bürgern Ihre ehrenamtliche Hilfe anbieten möchten. Telefon: +49 (0) 8386 9300328 E-Mail: Hauptamt@oberstaufen.info

Auch interessant

Meistgelesen

Näherinnen im Kleinwalsertal fertigen Schutzmasken für die Talbevölkerung
Näherinnen im Kleinwalsertal fertigen Schutzmasken für die Talbevölkerung
Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze
Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze
Auto waschen, Motorradtour und Umzug - Was ist derzeit eigentlich erlaubt?
Auto waschen, Motorradtour und Umzug - Was ist derzeit eigentlich erlaubt?
Wieder Verstöße im Oberallgäu: Gruppe am Auwaldsee und Party in Oberjoch
Wieder Verstöße im Oberallgäu: Gruppe am Auwaldsee und Party in Oberjoch

Kommentare