Freie Fahrt bei Fischen

+

Fischen – Rechtzeitig vor dem Winter konnte die Neubaustrecke der B 19 bei Fischen-Weiler unter Verkehr genommen werden.

Seit vergangener Woche geht es für den Fahrzeugverkehr Richtung Süden wieder „direkt“ auf die Oberstdorfer Berge zu; wer nach Norden fährt, hat den Grünten im Blickfeld. Zwei Jahre lang wurde der Autoverkehr über eine eigens gebaute Umfahrung an der Baustelle vorbeigeführt. Die wesentlichen Bauarbeiten für den Ersatzneubau von drei Brücken im Verlauf der B 12 sind inzwischen abgeschlossen. In den kommenden Monaten werden weitere Arbeiten ausgeführt und der Hochwasserschutz an der Weiler Ach komplettiert. Bereits im Sommer war der Wildbach bei Weiler in ein neues Bett verlegt worden, um im Fall von Starkregen gefährlichen Rückstau von Niederschlagswasser zu verhindern. Die Brücke über die Weiler Ach wurde um rund einen Meter abgehoben, um den Durchfluss zu verbessern. Das führte letztlich zu einer Anhebung der Fahrbahn der B 19, die jetzt eine leichte Kuppe bildet.

Auch interessant

Meistgelesen

Nikolausballonstart in Sonthofen
Nikolausballonstart in Sonthofen
Umfrage zur Barrierfreiheit beim ÖPNV
Umfrage zur Barrierfreiheit beim ÖPNV
Verdeckte Feinheiten
Verdeckte Feinheiten

Kommentare