Die zwei bestätigten Corona Patienten sind wieder gesund - derzeit gibt es keine weiteren Fälle

Aktuell kein bestätigter Corona Fall im Kleinwalsertal

+
Symbolbild

Im Kleinwalsertal wurden bisher insgesamt zwei Personen positiv auf COVID-19 getestet. Am Ostersonntag hat auch die zweite Person die 14-tägige Quarantäne beendet. Beide Patienten gelten als genesen.

Somit sind derzeit im Gemeindegebiet keine COVID-19-Infektionen bekannt. Da rund 30 Prozent der Infektionen aber auch ohne bemerkbare Symptome einhergehen können, raten wir der Talbevölkerung auch weiterhin dringend die empfohlenen und gesetzlich vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen einzuhalten.

Auch interessant

Meistgelesen

Außergewöhnliche Abschlussfeier an der Knaben-Realschule
Außergewöhnliche Abschlussfeier an der Knaben-Realschule
Sommerpause beim Kreisbote
Sommerpause beim Kreisbote
"Wir machen mehr, als Pflaster kleben"
"Wir machen mehr, als Pflaster kleben"
Motorradunfall am Jochpass
Motorradunfall am Jochpass

Kommentare