Zünftiges Alpenfestival

+

Sonthofen – Fulminanter Auftakt für das Sonthofer Alpenfestival: Die Zielankunft der BR Radltour eröffnete das Festival-Wochenende der Wirtschaftsvereinigung ASS mit einem Paukenschlag. Das gewohnt attraktive Programm lockte die Sonthofer und Oberallgäuer genauso wie die Radltour-Teilnehmer in die Innenstadt.

Modenschauen auf den Bühnen am Johann-Althaus-Platz und dem Oberen Markt gingen der Alpennacht-Party voraus, und sowohl am Freitag als auch am Samstag hatten die Geschäfte in der Innenstadt bis 20 Uhr geöffnet. Highlight am Freitagabend auf dem Marktanger: BR-Party und Open-Air-Konzert mit Christina Stürmer! Das ließen sich nicht nur BR-Radltour‘ler nicht engehen. Mitten in der Stadt ging an beiden Tagen ein zünftiges alpenländisches Programm über die Bühnen. Mit dabei die einheimischen Trachtler, Musikkapellen und viele Vereine, die kulinarisch alle Register zogen und über ihre Vereinearbeit informierten. Dazu Delegationen der Alpenstädte Brixen und Tolmezzo. Die Brixener hatten sogar ihre eigenen Musiker mitgebracht!

Alpenfestival in Sonthofen

gts

Auch interessant

Meistgelesen

10 Jahre Dorfladen Altstädten: Aus der Not heraus entstand ein neuer Dorftreffpunkt
10 Jahre Dorfladen Altstädten: Aus der Not heraus entstand ein neuer Dorftreffpunkt
Und es hat "Bumm" gemacht - Brückensprengung B19
Und es hat "Bumm" gemacht - Brückensprengung B19
Ein lautes "Bumm" und weg war die Brücke
Ein lautes "Bumm" und weg war die Brücke
Viehscheid in Kranzegg
Viehscheid in Kranzegg

Kommentare