Der Jubiläums-Kurs:

Der 125. Herrschinger Grundkurs im Haus der bayerischen Landwirtschaft hat begonnen

+
Der 125. Herrschinger Grundkurs unter dem Motto „Starke Gemeinschaft – starke Landwirtschaft“ mit 57 junge Menschen gestartet.

Herrsching – Der 125. Herrschinger Grundkurs im Haus der bayerischen Landwirtschaft an der Rieder Straße ist erfolgreich gestartet und steht unter dem Motto „Starke Gemeinschaft – starke Landwirtschaft“. Mit dabei sind in diesem Jahr 57 junge Menschen aus ganz Bayern, zwei Teilnehmer aus Baden-Württemberg, eine Teilnehmerin aus Nordrhein-Westfalen und zwei Teilnehmerinnen aus Russland.

Vor ihnen liegen zehn Wochen, in denen junge Leute gemeinsam unter einem Dach leben und lernen und die einmalige Möglichkeit geboten bekommen, sich umfassend persönlich und fachlich weiterzubilden: Ihnen wird unerlässliches Hintergrundwissen über nationale und EU-weite Politik vermittelt; sie besichtigen den Deutschen Bundestag und informieren sich auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schauen im Rahmen des Besuchs des EU-Parlaments in Brüssel über den nationalen Tellerrand hinaus und bekommen Einblicke in die belgische Landwirtschaft. Ihre persönliche Entwicklung fördert der Herrschinger Grundkurs durch Rhetorik-Trainings, Sprachkurse, „Spaziergänge“ durch die deutsche Zeit-Geschichte, spannende Projekt-Arbeiten zur Zukunft der Landwirtschaft, Diskussionsforen mit hochrangigen Vertretern der Verbandswelt, der Politik und der Wirtschaft. Digitalisierung in der Landwirtschaft, aktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, das Image der Landwirtschaft, Marketingkonzepte sowie Agrarrechts- und Agrarsozialfragen sind ebenso Bestandteil des 125. Herrschinger Grundkurses wie Dress-Code, Benimm-Training und offene Kommunikation. Die ehemaligen „Herrschinger Grundkursler“ treffen sich immer wieder nicht nur im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching und sind sich einig: Die Grundkurszeit war die beste Zeit ihres Lebens. Sie haben viel gelernt, Freundschaften und Netzwerke fürs Leben geschlossen. Der Grundkurs hat eine lange Tradition. Mit dem 125. Herrschinger Grundkurs blicken wir auf 70 erfolgreiche Jahre in der ländlichen Erwachsenenbildung zurück. 70 Jahre Grundkurse heißt auch 70 Jahre Bayerische Bauernschulen.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg
Einbruch in Gautinger Kindergarten
Einbruch in Gautinger Kindergarten
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Kommentare