Mittäter noch gesucht

15-jähriger Herrschinger begeht Hausfriedensbruch und klaut Fahrrad

+
Die Polizei konnte den 15-Jährigen festnehmen. Einige Zeit später wurde er von seinem Vater abgeholt.

Herrsching - Am Fronleichnamstag, gegen 19.55 Uhr, bemerkte ein Zeuge zwei Personen, die sich unerlaubt auf dem Gelände des Bauhofs in der Gewerbestraße aufhielten. Als er diese ansprach, flüchteten sie, wobei es dem Zeugen gelang einen der jungen Männer kurz festzuhalten. Dieser konnte sich jedoch befreien und weiter weglaufen. Kurz darauf sah er ihn aber im Bereich des Köbkeweges wieder und nahm erneut die Verfolgung auf.

Der zunächst unbekannte Täter bemächtigte sich daraufhin eines unversperrt am Köbkeweg stehenden Fahrrades, um schneller vorwärts zu kommen, wobei ihm der Zeuge aber auf den Fersen blieb. An der Rieder Straße gelang es ihm Beamte der Bayerischen Bereitschaftspolizei, die zur Unterstützung der örtlichen Dienststelle dort Kontrollen durchführten, auf sich aufmerksam zu machen. Diese hielten den Fahrraddieb an und nahmen ihn vorläufig fest. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um einen 15-jährigen Herrschinger handelte, der nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seinem verständigten Vater übergeben wurde. Ihn erwarten Anzeigen wegen Hausfriedensbruch und Fahrraddiebstahl. 

Sein Mittäter muss laut der Polizei noch ermittelt werden. Gegen 20.35 Uhr gelang den Beamten der Bereitschaftspolizei ein weiterer Fahndungserfolg. Bei einer Kontrolle am Bahnhof griffen sie zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren auf, die sich bereits seit längerem unerlaubt aus Jugendschutzeinrichtungen in München und Geretsried entfernt hatten. Beide wurden in Gewahrsam genommen und in die jeweiligen Einrichtungen zurückgeführt.

Von Kreisbote 

Auch interessant

Meistgelesen

Aktion Blind Date mit Lesespaß der Starnberger Stadtbücherei ab 14. Februar 
Aktion Blind Date mit Lesespaß der Starnberger Stadtbücherei ab 14. Februar 
Oscarpreisträgerin Caroline Link zeigt am Sonntag neuen Film im Breitwand Kino
Oscarpreisträgerin Caroline Link zeigt am Sonntag neuen Film im Breitwand Kino
Starnberger Regisseurin Susanne Quester stellt neuen Film im Kino Breitwand vor
Starnberger Regisseurin Susanne Quester stellt neuen Film im Kino Breitwand vor
IHK und heimische Unternehmen haben Forderungen und Wünsche an die Politik
IHK und heimische Unternehmen haben Forderungen und Wünsche an die Politik

Kommentare