35-jährige Starnbergerin aufgehalten

Mit 1,32 Promille hinterm Steuer

+
Die Polizei hielt die 35-Jährige auf. 

Starnberg - Über Notruf wurde von einem Zeugen gestern  um 20.45 Uhr mitgeteilt, dass auf der B2 in Starnberg ein Pkw in Schlangenlinien in Richtung Weilheim fährt. Durch die Streife konnte das Auto dann in der Weilheimer Straße fünf Minuten später angetroffen und kontrolliert werden.

Hinterm Steuer war eine 35-jährige Starnbergerin. Bei der Kontrolle konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Alco-Test ergab hierbei einen Wert von 1,32 Promille. Nach erfolgter Blutentnahme im Klinikum Starnberg wurde der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Am Pfingstsonntag brennt im Berger Ortsteil  Handwerkerhof ab
Am Pfingstsonntag brennt im Berger Ortsteil  Handwerkerhof ab
In Krailling gibt's einen von Deutschlands 25 ausgefallensten Fitnessparcours  
In Krailling gibt's einen von Deutschlands 25 ausgefallensten Fitnessparcours  
Großbrand in Manthal 
Großbrand in Manthal 
Vorschläge für den Ausländerbeirat im Landkreis Starnberg gesucht
Vorschläge für den Ausländerbeirat im Landkreis Starnberg gesucht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.