Ressortarchiv: Starnberg

Die Ehrenamtlichen der Inninger Nachbarschaftshilfe

Die Ehrenamtlichen der Inninger Nachbarschaftshilfe

Inning – Nachbarn helfen Nachbarn: Seit 40 Jahren setzt sich die Inninger Nachbarschaftshilfe für Menschen in Not ein – was ohne die vielen Freiwilligen nicht möglich wäre.
Die Ehrenamtlichen der Inninger Nachbarschaftshilfe
Gemeinde praktisch schuldenfrei

Gemeinde praktisch schuldenfrei

Seefeld – „Das ist meine liebste Folie“, erklärte Seefelds Bürgermeister Wolfram Gum. Es ist ein Ausschnitt aus der Power-Point-Präsentation, die er anlässlich der Bürgerversammlung erstellte. Die Lieblingsseite zeigt die Abwärts-Entwicklung des Schuldenstands seit etlichen Jahren.
Gemeinde praktisch schuldenfrei
Kinderglück und Gute-Taten-Gala

Kinderglück und Gute-Taten-Gala

Starnberg – Zum zweiten Mal in Folge präsentiert das Starnberger Stadtmarketing seinen Adventskalender.
Kinderglück und Gute-Taten-Gala
Für viele ein enger Freund

Für viele ein enger Freund

Andechs – Er war nicht nur rühriger Benediktiner-Mönch, aktiver Feuerwehrmann und besorgter Gastvater für tausende von Wallfahrern, Jakobspilgern und Seminarteilnehmer im Kloster Andechs. Frater Lambert Stangl war auch vielen ein enger Freund.
Für viele ein enger Freund
Andechser Molkerei Scheitz ist Gewinner

Andechser Molkerei Scheitz ist Gewinner

Starnberg – Mit der Webcam in den Ziegenstall – bei der Andechser Molkerei Scheitz können die Kunden den Weg der Milch nicht nur vor Ort zurück verfolgen, sondern eben auch ganz bequem von Zuhause aus.
Andechser Molkerei Scheitz ist Gewinner
Statt Franke geht Neubauer ins Rennen

Statt Franke geht Neubauer ins Rennen

Starnberg – Die Grünen im Landkreis ziehen mit der Starnbergerin Martina Neubauer in den Landtagswahlkampf. Auf ihrer Aufstellungs- versammlung im wählten 35 von 63 Delegierte die 49 Jahre alte Sozialpädagogin zu ihrer Spitzenkandidatin.
Statt Franke geht Neubauer ins Rennen
Ein Relikt aus der Urzeit

Ein Relikt aus der Urzeit

Breitbrunn – Die Begeisterung war groß, als er im Frühsommer beim Baden im Ammersee am Breitbrunner Ufer auf die versteinerte Riesenmuschel stieß: 2,7 Kilogramm schwer und rund 30 Zentimeter lang sieben dick, stellte Willi Meyerhöfer zuhause nach einem ersten Reinigen fest.
Ein Relikt aus der Urzeit
BI kassiert Kritik

BI kassiert Kritik

Gilching – Buhrufe und heftige Kritik mussten sich am Mittwoch auf der Bürgerversammlung in Gilching die Initiatoren der Bürgerinitiative „für umweltfreundliche Asphaltmischanlagen“ (BUA) gefallen lassen.
BI kassiert Kritik
Ilona I. und Jan-Philipp I. regieren Starnberg

Ilona I. und Jan-Philipp I. regieren Starnberg

Starnberg - Unter Beifallsstürmen des Publikums hat die Starnberger Faschingsgesellschaft Perchalla ihre beiden Prinzenpaare gekrönt. 
Ilona I. und Jan-Philipp I. regieren Starnberg
EDV und Brandschutz muss erneuert werden

EDV und Brandschutz muss erneuert werden

Starnberg – Das Landratsamt an der Badstraße kommt langsam in die Jahre. Zumindest was die Elektrotechnik und die Kommunikationsmittel wie Telefonanlage und EDV betrifft.
EDV und Brandschutz muss erneuert werden
Eiling-Hütig gewinnt die Wahl

Eiling-Hütig gewinnt die Wahl

Andechs - Bilder von der Delegiertenversammlung der Kreis-CSU in Andechs.
Eiling-Hütig gewinnt die Wahl
Ilse Aigner kritisiert Geschwätzigkeit

Ilse Aigner kritisiert Geschwätzigkeit

Andechs – Wäre CSU-Bundesministerin Ilse Aigner zur Disposition als Direktkandidatin für die Landtagswahl 2013 gestanden, keiner der anderen Bewerber hätte eine Chance gehabt.
Ilse Aigner kritisiert Geschwätzigkeit
Walter sagt Runden Tisch ab

Walter sagt Runden Tisch ab

Gilching – Eskaliert ist am Donnerstag eine Veranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses in Gilching. Anlässlich des Runden Tischs zum Thema Asphalt-Mischanlagen musste sogar die Polizei einschreiten. 
Walter sagt Runden Tisch ab
Kreis-Delegierte nominieren Eiling-Hütig

Kreis-Delegierte nominieren Eiling-Hütig

Andechs – Für den Wahlkreis Starnberg wurde als Direktkandidatin für die Landtagswahl 2013 erneut eine CSU-Frau ins Rennen geschickt.
Kreis-Delegierte nominieren Eiling-Hütig
Landkreis hat Kulturpreis verliehen

Landkreis hat Kulturpreis verliehen

Landkreis – Der Kulturpreis des Landkreises für 2011 geht an den Kreisheimatpfleger Gerhard Schober. Und es gab noch weitere Preisträger.
Landkreis hat Kulturpreis verliehen
PFC stellte Prinzenpaare vor

PFC stellte Prinzenpaare vor

Possenhofen – Seit dem 11.11.12 um 14.14 Uhr ist auch in der Gemeinde Pöcking die Faschingssaison wieder eröffnet. Wie heißen die Prinzenpaare?
PFC stellte Prinzenpaare vor
Landkreis unterstützt Condrobs weiter

Landkreis unterstützt Condrobs weiter

Landkreis – Die Arbeit der Sucht-Berater von Condrobs ist im Landkreis Starnberg nicht mehr wegzudenken. Wird sie auch weiter vom Landkreis Starnberg unterstützt?
Landkreis unterstützt Condrobs weiter
BI Contra Amtstunnel informiert per Flyer

BI Contra Amtstunnel informiert per Flyer

Starnberg – „Starnberg wird nicht wieder zu erkennen sein“ - meint der Vorstand der Bürgerinitiative Pro Umfahrung- Contra Amtstunnel hinsichtlich des Baus des B2-Entlastungstunnels.
BI Contra Amtstunnel informiert per Flyer
Kritik an Gilchinger Schulleitung

Kritik an Gilchinger Schulleitung

Herrsching – Spannender als beim Länderspiel Deutschland gegen Holland ging es auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins für ein zweites Gymnasium im westlichen Landkreis in Herrsching zu.
Kritik an Gilchinger Schulleitung
Der 48. Breitengrad ist ganz woanders

Der 48. Breitengrad ist ganz woanders

Starnberg/Herrsching – Der 48. Breitengrad ist nicht mehr dort, wo er in den 1980er Jahren auch im Landkreis so schön markiert wurde. 
Der 48. Breitengrad ist ganz woanders
Stadtradeln: Wiederholung fraglich

Stadtradeln: Wiederholung fraglich

Landkreis – Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern (AGFK Bayern) und der Landkreis Starnberg beendeten vergangene Woche offiziell die Aktion „Stadtradeln 2012“.
Stadtradeln: Wiederholung fraglich
Spendenaktion für Kinder

Spendenaktion für Kinder

Gilching – „Mit dieser großen Hilfsbereitschaft hatten wir nicht gerechnet. Dieses Jahr ist wirklich Rekordverdächtig“, zeigte sich Matthias Vilsmayer gerührt von einer Flut Pakete und Päckchen.
Spendenaktion für Kinder
Gymnasium und Verkehr im Fokus

Gymnasium und Verkehr im Fokus

Herrsching – Wie bald wird Herrsching Gymnasiumsstandort, wann gibt es ein tragendes Verkehrskonzept und wie legt die Gemeinde die Stromversorgung in kommunale Hand?
Gymnasium und Verkehr im Fokus
Ein Stück Geschichte geht nach Hamburg

Ein Stück Geschichte geht nach Hamburg

Percha - Bilder vom Verladen der Schiffsteile
Ein Stück Geschichte geht nach Hamburg
Ein Stück Geschichte geht nach Hamburg

Ein Stück Geschichte geht nach Hamburg

Percha – „Wir sind sehr traurig aber auch enttäuscht, dass in unserem Landkreis ernsthaft kein Interesse an einem Schifffahrtsmuseum bestanden hat“, sagte Liselotte Gigl, Mitbegründerin und Vorsitzende des Förderverein Südbayerisches Schifffahrtsmuseum.
Ein Stück Geschichte geht nach Hamburg
Klage vor Bundesverwaltungsgericht

Klage vor Bundesverwaltungsgericht

Oberpfaffenhofen – Während die Gemeinde Weßling keine weiteren Schritte mehr gegen die Edmo-Flughafenbetreibergesellschaft unternimmt, geht die Gemeinde Gilching das Risiko einer Verschlechterung der Lärmgrenzwerte ein und zieht vor das Bundesverwaltungsgericht. Ein Schritt, vor dem sowohl Fachanwältin Alexandra Fridrich wie auch Bürgermeister Manfred Walter warnten.
Klage vor Bundesverwaltungsgericht