Ressortarchiv: Starnberg

Ungebremstes Wachstum

Ungebremstes Wachstum

Gilching – Die Gemeinde Gilching zählt nicht nur zu einer der kinderreichsten in Oberbayern. Auch die Senioren sind mit 4.500 über 60 Jahren gut vertreten. Rekordverdächtig jedoch ist die Bevölkerungsentwicklung grundsätzlich und der daraus resultierende Bauboom, der seit Jahren anhält. Der Grundstückspreis mit 1.400 Euro pro Quadratmeter Bauland hat astronomische Höhen erreicht.
Ungebremstes Wachstum
Vorsicht! Falsche Polizeibeamte am Telefon

Vorsicht! Falsche Polizeibeamte am Telefon

Eine Serie von Anrufen falscher Polizeibeamter im Bereich Starnberg wurden der Polizei im Laufe des gestrigen Dienstags mitgeteilt. Vernünftigerweise beendeten alle vermeintlichen Opfer die Gespräche und informierten die Polizei, so dass es zu keinem Vermögensschaden kam.
Vorsicht! Falsche Polizeibeamte am Telefon
Straßenkunst statt Schmierereien

Straßenkunst statt Schmierereien

Starnberg – Immer wieder wurde die Unterführung zwischen der Ludwigstraße und dem Nepomukweg am Starnberger Bürgerpark verschmiert. Jetzt gab es erneut einen „Anstrich“ – der allerdings mehr an Straßenkunst erinnert. Drei Tage lang haben haben vier Starnberger Jugendliche die Unterführung mit Graffiti gestaltet. Das Ergebnis konnte jetzt auch Bürgermeisterin Eva John besichtigen.
Straßenkunst statt Schmierereien
Rauscher-Stele droht der Verfall

Rauscher-Stele droht der Verfall

Meiling – Fast jeder kennt es, aber kaum einer weiß etwas über den Mann, dem der Gedenkstein gewidmet ist. Die Rede ist vom Georg-Rauscher-Gedenkstein auf der Meilinger Höhe.
Rauscher-Stele droht der Verfall
Tutzing trauert um Rudolf Krug

Tutzing trauert um Rudolf Krug

Tutzing - Die Gemeinde trauert um ihren Bürgermeister Rudolf Krug, der am Donnerstag vor einer Woche im Alter von 60 Jahren verstorben war. In der überfüllten Pfarrkirche St. Josef nahm fast der gesamte Ort Abschied von dem gebürtigen Aichacher, der seit über 30 Jahren in Tutzing lebte und sehr beliebt war.  
Tutzing trauert um Rudolf Krug
Für eine nachhaltige Gastlichkeit

Für eine nachhaltige Gastlichkeit

Andechs – Die Andechser Klostergaststätten GmbH hat im Frühjahr erneut die Öko-Auditierung nach den strengen EMAS-Richtlinien erhalten. EMAS steht für „Eco-Management Audit Scheme“ und ist eines der weltweit anspruchsvollsten System für nachhaltiges Umweltmanagement.
Für eine nachhaltige Gastlichkeit
Bauvorhaben "Glatze" verzögert sich

Bauvorhaben "Glatze" verzögert sich

Gilching – Seit vielen Jahren steht in Gilching die geplante Bebauung der sogenannten Glatze inmitten des Zentrums auf der Agenda. Sah es noch vor Kurzem so aus, als würde neuer Schwung ins Verfahren kommen, gibt es durch die Erkrankung des zuständigen Architekten eine weitere Verzögerung.
Bauvorhaben "Glatze" verzögert sich
Gesucht: Ein schwarzer Schwan

Gesucht: Ein schwarzer Schwan

Landkreis/Coburg – Es ist schon eine etwas ungewöhnliche Kontaktanzeige: Die Bayerische Schlösserverwaltung sucht einen schwarzen Trauerschwan für den Artgenossen auf dem Schwanensee im Park Rosenau nahe dem oberfränkischen Coburg und bittet um Mithilfe der Bevölkerung im Fünfseen-Landkreis Starnberg.
Gesucht: Ein schwarzer Schwan
Traumhaft saniertes Ensemble

Traumhaft saniertes Ensemble

Steinebach – Entlang der Bahnstrecke zwischen Gilching-Argelsried und Herrsching gibt es mehr oder weniger optimal genutzte Bahnhöfe. Die vielfältigen Möglichkeiten dieser historischen Bauten wurden als erstes in Steinebach erkannt. Es waren engagierte Jugendliche, die nicht locker ließen, ihn zum kulturellen Treffpunkt umzufunktionieren. Heute ist er in Privatbesitz und kann für Veranstaltungen angemietet werden.
Traumhaft saniertes Ensemble
Ein sattes Plus von 9,5 Prozent

Ein sattes Plus von 9,5 Prozent

Landkreis – Bei den Gemeinden im Landkreis und der Stadt Starnberg sorgt die boomende Wirtschaft für wachsende Gewerbesteuereinnahmen. Insgesamt kassierten die Kommunen im vergangenen Jahr rund 100,7 Millionen Euro - ein Plus von 9,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Ein sattes Plus von 9,5 Prozent
Rund um Runde für Leukämiepatienten

Rund um Runde für Leukämiepatienten

Tutzing/Gauting – Der Juli, eigentlich ein sonniger, warmer, schöner Monat, so denkt man, aber manchmal ist er es eben nicht, so dass Planungen schwierig werden. Der Schullauf der Benedictus Realschule Tutzing war jedenfalls bereits fest als Sportfest und als Sponsorenlauf zugunsten der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern AKB in Gauting vorgesehen.
Rund um Runde für Leukämiepatienten
Mahlzeiten-Patenschaften gegen Altersarmut auch in Pöcking gestartet

Mahlzeiten-Patenschaften gegen Altersarmut auch in Pöcking gestartet

Pöcking – Immer mehr Senioren reicht die Rente nicht zum Leben. Vielen droht ein Leben in Altersarmut.
Mahlzeiten-Patenschaften gegen Altersarmut auch in Pöcking gestartet
Gilching: Schutz für Radfahrer und Fußgänger

Gilching: Schutz für Radfahrer und Fußgänger

Gilching – Zufrieden zeigte sich die Polizeiinspektion Germering bei der diesjährigen Fahrradkontrolle in puncto Sicherheit in Gilching. Es seien zwar Mängel an den Rädern festgestellt worden, grundsätzlich ziehe man aber eine positive Resonanz.
Gilching: Schutz für Radfahrer und Fußgänger
Die Gemeinde Pöcking lässt ihre NS-Vergangenheit wissenschaftlich aufarbeiten

Die Gemeinde Pöcking lässt ihre NS-Vergangenheit wissenschaftlich aufarbeiten

Pöcking – Wie schaut es eigentlich mit der NS- Vergangenheit von Pöcking aus? Wie haben sich die Dorfbewohner damals mit dem Regime arrangiert?
Die Gemeinde Pöcking lässt ihre NS-Vergangenheit wissenschaftlich aufarbeiten
Neue Koordinatorin für den Malteser Kinderhospizdienst

Neue Koordinatorin für den Malteser Kinderhospizdienst

Landkreis – Der Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst hat wieder zwei Koordinatorinnen. Stefanie Froehlich unterstützt ab sofort Hanne Rauscher als zweite Koordinatorin.
Neue Koordinatorin für den Malteser Kinderhospizdienst
Rückblick auf den Beginn des Eisenbahnzeitalters im westlichen Vierseenland

Rückblick auf den Beginn des Eisenbahnzeitalters im westlichen Vierseenland

Gilching – Das Eisenbahnzeitalter im westlichen Landkreis begann am 11. Juli 1903. Fortan wurde das westliche Vierseenland mehr noch als Ausflugsziel entdeckt.
Rückblick auf den Beginn des Eisenbahnzeitalters im westlichen Vierseenland
Ungeplante Hausgeburt mit sechsjähriger Helferin geht gut aus

Ungeplante Hausgeburt mit sechsjähriger Helferin geht gut aus

Herrsching – Bewusst entscheiden sich Andreas und Miriam L. gegen eine Hausgeburt – was ein typischer Fall ist von: „Es kommt immer anders als man denkt“.
Ungeplante Hausgeburt mit sechsjähriger Helferin geht gut aus
Tutzings Bürgermeister Krug gestorben

Tutzings Bürgermeister Krug gestorben

Tutzing – Tutzings Bürgermeister Rudolf Krug ist in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 60 Jahren nach langer, schwerer Krankheit gestorben.
Tutzings Bürgermeister Krug gestorben
Mirwais Khugyani bekam für seine Ehrenämter die Auszeichnung "München dankt!" 

Mirwais Khugyani bekam für seine Ehrenämter die Auszeichnung "München dankt!" 

Gilching – Ja, die Einladung des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter zur Auszeichnung „München dankt!“ für Bürgerschaftliches Engagement hat Mirwais Khugyani aus Gilching erhalten.
Mirwais Khugyani bekam für seine Ehrenämter die Auszeichnung "München dankt!" 
Gute Geschäftslage in der M+E-Industrie

Gute Geschäftslage in der M+E-Industrie

Starnberg/Weilheim – „Bei wem es im Moment nicht gut läuft, der macht etwas falsch.“
Gute Geschäftslage in der M+E-Industrie
Der Geschmack der Gerechtigkeit

Der Geschmack der Gerechtigkeit

Landkreis – Das Thema Fairtrade steht derzeit bei zahlreichen Kommunen im Landkreis auf der Tagesordung.
Der Geschmack der Gerechtigkeit
Training für den 33. Landkreislauf in Inning kann beginnen

Training für den 33. Landkreislauf in Inning kann beginnen

Landkreis – Seit einer Woche sind die drei Teilstrecken für den 33. Starnberger Landkreislauf farblich markiert und alle Laufbegeisterten können die Sommerzeit zum Trainieren und Kennenlernen der Strecke nutzen.
Training für den 33. Landkreislauf in Inning kann beginnen
Grünes Licht trotz einiger Skepsis

Grünes Licht trotz einiger Skepsis

Weßling – Ehrgeizige Ziele hatte der Vorstand des Sportclub Weßling (SCW): Noch im Herbst sollte das neue Vereinsheim am Meilinger Weg bezogen werden. Der Umzug ins eigene Zuhause mit dem breiten Angebot verschiebt sich jedoch bis Anfang 2019.
Grünes Licht trotz einiger Skepsis
Neuer Wassersporttrend für die Region

Neuer Wassersporttrend für die Region

Starnberg – In kürzester Zeit Lernerfolge erzielen mit der soften Variante des Surfens - das ist Lightriding und der Trend dieses Sommers. In Kooperation mit dem Verein World of Windsurfing präsentiert die gwt Starnberg im August die „Special Days“ zu SUP und Lightriding im Nordbad Tutzing und in der Sportschifffahrt-Schule Wörthsee. Aufblasbare Bretter und Masten sorgen für viel Spaß auch bei wenig Wind. Exklusiv mit dabei ist Profi-Coach und Lightriding-Gründer Pierre Yves Mottier aus der Schweiz.
Neuer Wassersporttrend für die Region
Gilchinger Seniorenbeirat trifft den neuen Heimleiter Thomas Bonato

Gilchinger Seniorenbeirat trifft den neuen Heimleiter Thomas Bonato

Gilching – „Wir sind schon sehr gespannt, was uns erwartet“, sagte Hanka Schmitt-Luginger, Vorsitzende des Seniorenbeirats in Gilching. Thema war das neue Seniorenzentrum, das zum Herbst an der Weßlinger Straße eröffnet. Rede und Antwort stand Heimleiter Thomas Bonato.
Gilchinger Seniorenbeirat trifft den neuen Heimleiter Thomas Bonato
Der Aubach soll wieder natürlich werden

Der Aubach soll wieder natürlich werden

Gilching – Der Aubach am Krautgartenweg in Gilching soll renaturiert und das Ufer abgeflacht werden.
Der Aubach soll wieder natürlich werden
Die Integrationshilfe Gilching expandiert

Die Integrationshilfe Gilching expandiert

Gilching – Seit fast drei Jahrzehnten werden in der Integrationshilfe in Gilching ausländische Kinder und Jugendliche insbesondere bei Hausaufgaben und in Deutsch gefördert.
Die Integrationshilfe Gilching expandiert
Zeugenaufruf: Sexuell motivierter Angriff auf junge Frau in Starnberg

Zeugenaufruf: Sexuell motivierter Angriff auf junge Frau in Starnberg

Starnberg - Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Dienstag (8.8.17) auf Mittwoch eine junge Frau nahe des Starnberger Bahnhofs Nord in offenbar sexueller Motivation körperlich angegriffen.
Zeugenaufruf: Sexuell motivierter Angriff auf junge Frau in Starnberg
Spatenstich für Mehrgenerationen-Campus des BRK in Gauting

Spatenstich für Mehrgenerationen-Campus des BRK in Gauting

Gauting – Nach rund fünf Jahren der Vorbereitung war es nun endlich soweit!
Spatenstich für Mehrgenerationen-Campus des BRK in Gauting
Traditionelle Ernte-Pressefahrt des Bayerischen Bauernverbands

Traditionelle Ernte-Pressefahrt des Bayerischen Bauernverbands

Landkreis – Lädt der Bayerische Bauernverband zur jährlichen Ernte-Pressefahrt ein, lockt normalerweise Sonnenschein.
Traditionelle Ernte-Pressefahrt des Bayerischen Bauernverbands
Grundsteinlegung für den Neubau des Feldafinger Benedictus Krankenhauses

Grundsteinlegung für den Neubau des Feldafinger Benedictus Krankenhauses

Feldafing – Geschafft: Sechs Jahre nach der ersten Vision konnte endlich die symbolische Grundsteinlegung für den Neubau des Feldafinger Benedictus-Krankenhauses auf dem Bundeswehrgelände erfolgen.
Grundsteinlegung für den Neubau des Feldafinger Benedictus Krankenhauses
Staatliches Bauamt Weilheim: Uwe Fritsch folgt auf Michael Kordon

Staatliches Bauamt Weilheim: Uwe Fritsch folgt auf Michael Kordon

Landkreis – Schade, dass Sie gehen.“ Diesen Satz bekam Michael Kordon (55) beim Festakt im Stadttheater öfter zu hören.
Staatliches Bauamt Weilheim: Uwe Fritsch folgt auf Michael Kordon
Münchner Architekturbüro AKFU gewinnt Wettbewerb "Am Wiesengrund" Starnberg

Münchner Architekturbüro AKFU gewinnt Wettbewerb "Am Wiesengrund" Starnberg

Starnberg – 13 Teilnehmer, neun Stunden Tagung des Preisgerichts und eine einstimmige Entscheidung.
Münchner Architekturbüro AKFU gewinnt Wettbewerb "Am Wiesengrund" Starnberg
Aus der Kreisklinik Starnberg wird eine Holding

Aus der Kreisklinik Starnberg wird eine Holding

Starnberg – Das Starnberger Kreiskrankenhaus wächst und wächst.
Aus der Kreisklinik Starnberg wird eine Holding
Wirtschaftsministerin Ilse Aigner informiert sich beim DLR über digitale Medizin

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner informiert sich beim DLR über digitale Medizin

Oberpfaffenhofen – Für viele ist es eine Horrorvorstellung, in nicht allzu ferner Zeit durch Roboter versorgt zu werden.
Wirtschaftsministerin Ilse Aigner informiert sich beim DLR über digitale Medizin
Schießstand des Gilchinger Vereins Edelweiß modernisiert

Schießstand des Gilchinger Vereins Edelweiß modernisiert

Gilching – Ist es sinnvoll, dass bereits Kinder im Schützenverein schießen lernen?
Schießstand des Gilchinger Vereins Edelweiß modernisiert
Bahnhof Herrsching beschließt Eckpunkte für Planungswettbewerb

Bahnhof Herrsching beschließt Eckpunkte für Planungswettbewerb

Herrsching – Die Tiefgarage an der S-Bahnstation ist vom Tisch. Jetzt soll aber das Areal rund um Herrschings Bahnhof schöner werden.
Bahnhof Herrsching beschließt Eckpunkte für Planungswettbewerb
Der Mückenplage an den Kragen

Der Mückenplage an den Kragen

Eching/Stegen – Ein regelrechter Mückenkrieg tobt zur Zeit am ansonsten idyllischen Ammersee.
Der Mückenplage an den Kragen