Ressortarchiv: Starnberg

LC Buchendorf gewinnt in der Gesamtwertung

LC Buchendorf gewinnt in der Gesamtwertung

Starnberg - Unter dem Motto „10 Jahre Landkreis Mittelsachsen“ nahmen am 26. Landkreislauf in Mittelsachsen insgesamt 75 Mannschaften teil. Auch drei Mannschaften aus Starnberg gingen in Cämmerswalde im Erzgebirge an den Start. Im Fokus des diesjährigen Laufes stand das Bestehen und der Zusammenhalt im Landkreis.
LC Buchendorf gewinnt in der Gesamtwertung
Impressionen: Radius Tours

Impressionen: Radius Tours

Impressionen: Radius Tours
Für alle Wasserratten in Gauting hat das Warten am Donnerstag ein Ende

Für alle Wasserratten in Gauting hat das Warten am Donnerstag ein Ende

Gauting – Am kommenden Donnerstag, 10. Mai, startet das Gautinger Sommerbad am Reismühler Weg wieder in die Badesaison. Neu ist heuer das „Naschschwimmbad“. Doch bevor an Christi Himmelfahrt um 9 Uhr die Pforten öffnen, wird noch auf Hochtouren geputzt, gewartet und die letzten Reparaturen erledigt.
Für alle Wasserratten in Gauting hat das Warten am Donnerstag ein Ende
Bundesweiter Aktionstag zum Thema Inklusion im Landkreis Starnberg

Bundesweiter Aktionstag zum Thema Inklusion im Landkreis Starnberg

Landkreis – Am 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, die von der AktionMensch koordiniert und unterstützt wird. Das diesjährige Motto lautet „Inklusion von Anfang an“. Auch heuer beteiligt sich die Arbeitsgemeinschaft für Behindertenfragen - Inklusionsbeirat für den Landkreis Starnberg mit einer Vorlesereihe für Groß und Klein, dem Film „Schule, Schule - die Zeit nach Berg Fidel“ mit einer anschließenden Publikumsdiskussion.
Bundesweiter Aktionstag zum Thema Inklusion im Landkreis Starnberg
Ehemalige KZ-Häftlinge berichten von Todesmarsch während Gedenkfeier in Gauting

Ehemalige KZ-Häftlinge berichten von Todesmarsch während Gedenkfeier in Gauting

Gauting – Ende April vor 73 Jahren schneite es. Das wird weder Max Volpert (87) noch Yehuda Beilis (91) nie mehr vergessen, denn damals trieben die Nazis nur wenige Tage vor Kriegsende KZ-Häftlinge in Richtung Alpen. Auch der Würm entlang von Gräfelfing bis Gauting, wo an den vier Mahnmalen vergangene Woche Gedenkfeiern stattfanden. Mit dabei der Holocaust-Überlebende Max Volpert.
Ehemalige KZ-Häftlinge berichten von Todesmarsch während Gedenkfeier in Gauting
In der Freinacht "schillerte" Herrsching

In der Freinacht "schillerte" Herrsching

Herrsching – 1. Mai, acht Uhr morgens und „Herrsching schillert“ – ein bisschen zumindest, denn der in Aluminium eingewickelte Pflanztrog beim Edeka an der Seestraße war einer der übrig gebliebenen politischen Freinachtscherze, die am Dienstagmorgen in der Ammerseegemeinde bei den Passanten für Heiterkeit sorgten. In drei Varianten protestierten damit einige Bürger inkognito über Gemeinderatsbeschlüsse, die bereits in der Vergangenheit für viel Wirbel sorgten.
In der Freinacht "schillerte" Herrsching
51-jähriger Gautinger schlägt Kindern mit Rasierschaumdose ins Gesicht

51-jähriger Gautinger schlägt Kindern mit Rasierschaumdose ins Gesicht

Gauting - Von Montag auf Dienstag wieder die sogenannte "Freinacht". Kinder in Gauting waren unterwegs. Gegen 21.45 Uhr stellte ein 51-jähriger Gautinger in der Ahornstraße Rasierschaum vor seiner Haustüre fest und ging daraufhin auf die Kinder los, die gerade durch den Ahornweg liefen.
51-jähriger Gautinger schlägt Kindern mit Rasierschaumdose ins Gesicht
Wechsel an der Feuerwehr-Spitze

Wechsel an der Feuerwehr-Spitze

Landkreis - Seit Dienstag, 1. Mai, hat der Landkreis Starnberg einen neuen Kreisbrandrat. Peter Bauch löst den bisherigen obersten Feuerwehrmann Markus Reichart ab.
Wechsel an der Feuerwehr-Spitze
Starnberger Heimat- und Volkstrachtenverein feierten mit Tanz und Tracht bayerisches Brauchtum

Starnberger Heimat- und Volkstrachtenverein feierten mit Tanz und Tracht bayerisches Brauchtum

Starnberg - "Steh auf und zum Himmi zeig nauf", zitierte Sprecher Uli Seebauer den Maibaumspruch von Max Dingler am gestrigen Sonntag an der Maifeier am Tutzinger-Hof-Platz. Viele Interessierte kamen und schauten sich das schöne Programm des Starnberger Heimat- und Volkstrachtenvereins an. Ein süffiges Bier, gutes Essen und Kaffee und Kuchen, heuer vom Trachtenverein, haben natürlich nicht gefehlt. 
Starnberger Heimat- und Volkstrachtenverein feierten mit Tanz und Tracht bayerisches Brauchtum
Heimat- und Volkstrachtenverein Starnberg feiert Brauchtum mit Volksmusik und Tanz

Heimat- und Volkstrachtenverein Starnberg feiert Brauchtum mit Volksmusik und Tanz

Heimat- und Volkstrachtenverein Starnberg feiert Brauchtum mit Volksmusik und Tanz