Ressortarchiv: Starnberg

Einwöchige Sperrung der Einmündung der Moosstraße in  B2 ab Dienstag

Einwöchige Sperrung der Einmündung der Moosstraße in  B2 ab Dienstag

Starnberg - Aufgrund der komplexeren Spartenverlegung der Versorgungs- und Entsorgungsleitungen beim Straßenbau für den Nordzulauf muss die Einmündung der Moosstraße in die Münchner Straße (B 2) ab kommenden Dienstag, 4. September für eine Woche bis einschließlich Montag, 10. September 2018 gesperrt werden.
Einwöchige Sperrung der Einmündung der Moosstraße in  B2 ab Dienstag
Generalsanierung des Schulerstegs in Stockdorf nach vier Wochen abgeschlossen

Generalsanierung des Schulerstegs in Stockdorf nach vier Wochen abgeschlossen

Stockdorf – Der Schulersteg über die Würm war seit dem 6. August wegen einer Generalüberholung gesperrt. Nun sind die Arbeiten nach knapp vier Wochen abgeschlossen, der Steg ist ab sofort auch für Radfahrer passierbar.
Generalsanierung des Schulerstegs in Stockdorf nach vier Wochen abgeschlossen
Jugendliche aus Landkreis Starnberg beleidigen Polizeibeamte und randalieren

Jugendliche aus Landkreis Starnberg beleidigen Polizeibeamte und randalieren

Starnberg - Die Starnberger Polizei wurde heute in den frühen Morgenstunden gegen 2.25 Uhr zu einer angeblichen Schlägerei vor einer Gaststätte an der Hauptstraße 19a in Starnberg gerufen. Als zwei Streifen eintrafen flüchteten mehrere Personen vom angeblichen Tatort.
Jugendliche aus Landkreis Starnberg beleidigen Polizeibeamte und randalieren
500.000 Euro Schaden nach schwerem Brand

500.000 Euro Schaden nach schwerem Brand

500.000 Euro Schaden nach schwerem Brand
500.000 Euro Sachschaden nach Brand in Feldafinger Garage

500.000 Euro Sachschaden nach Brand in Feldafinger Garage

Feldafing - Ein Schaden in Höhe von etwa 500.000 Euro entstand heute Nachmittag als Folge eines Pkw-Brandes, der in einer Garage abgestellt war. Ein Bewohner wurde leicht verletzt.
500.000 Euro Sachschaden nach Brand in Feldafinger Garage
Die "Ammersee Classics" Wettfahrtserie zu Gast in Utting – 35 Boote aus Deutschland und Österreich am Start

Die "Ammersee Classics" Wettfahrtserie zu Gast in Utting – 35 Boote aus Deutschland und Österreich am Start

Utting – Viermal im Jahr weht ein ganz besonderer Duft von Mahagoni, umrahmt von einer feinen Teaknote über den Ammersee. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass eine der vier „Ammersee Classics“ Regatten ausgesegelt wird. Diese Regattaserie – ausschließlich für klassische Holzboote – startet mit dem „Traditionsklassen Meeting“ bei der Bayerischen Seglervereinigung (BSV) und dem Freundeskreis klassischer Yachten (FKY) in Utting.
Die "Ammersee Classics" Wettfahrtserie zu Gast in Utting – 35 Boote aus Deutschland und Österreich am Start
Bootshaus mit zehn Elektrobooten in Leoni komplett abgebrannt

Bootshaus mit zehn Elektrobooten in Leoni komplett abgebrannt

Berg/Leoni - Gestern Abend gegen 22.20 Uhr wurde die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) Wasserrettung der DLRG Pöcking-Starnberg e.V. zu einem Brandeinsatz nach Leoni nach alarmiert. Ein Bootshaus stand in Vollbrand; die Feuerwehren, unter anderem die Feuerwehr Berg,  Feuerwehr Starnberg und aus Allmannshausen waren von Landseite bereits im Löscheinsatz.
Bootshaus mit zehn Elektrobooten in Leoni komplett abgebrannt
30-jähriger Weilheimer überquerte geschlossene Bahnschranken bei Diemendorf: 18000 Euro Schaden

30-jähriger Weilheimer überquerte geschlossene Bahnschranken bei Diemendorf: 18000 Euro Schaden

Diemendorf - Am Samstag, gegen 13.50 Uhr, war ein 30-jähriger Mann aus Weilheim mit einem Kleintransporter von Unterzeismering nach Diemendorf unterwegs. Er wollte den dortigen Bahnübergang noch überqueren, obwohl sich die Schranken bereits schlossen. Schon beim Einfahren touchierte er beide Halbschranken auf Unterzeismeringer Seite und blieb dann mitten auf den Gleisen stehen, da die beiden Halbschranken auf Diemendorfer Seite bereits geschlossen waren.
30-jähriger Weilheimer überquerte geschlossene Bahnschranken bei Diemendorf: 18000 Euro Schaden
Berliner Autohändler mit fragwürdigen Methoden erpresst Gautinger

Berliner Autohändler mit fragwürdigen Methoden erpresst Gautinger

Gauting - Als ein 59-jähriger Gautinger seinen alten und defekten VW Passat auf einer Internetplattform zum Verkauf anbot, konnte er sich vor Interessenten kaum retten. Bereits wenige Minuten nach Onlinestellung des Inserats trudelten die ersten Anfragen ein - nach weniger als 12 Stunden hatten sich bereits über 50 Interessenten für den Pkw gemeldet. Die Auswahl des vermeintlichen Käufers fiel dabei auf einen Autohändler aus Berlin, welcher sofort einen Vertreter auf den Weg in den Süden Deutschlands schickte um das Fahrzeug zu besichtigen. Dieser wollte dann den Preis drücken.
Berliner Autohändler mit fragwürdigen Methoden erpresst Gautinger
In Gilchinger Grundschule eingebrochen und randaliert

In Gilchinger Grundschule eingebrochen und randaliert

Gilching - Bislang unbekannte Täter brachen am Donnerstagabend in nebeneinander liegende Schulgebäude ein und erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt nach erster Schätzung der Polizei ca. 3000 Euro.
In Gilchinger Grundschule eingebrochen und randaliert
31-Jähriger ohne Fahrerlaubnis nach Überholmanöver schwer verletzt im Krankenhaus gelandet

31-Jähriger ohne Fahrerlaubnis nach Überholmanöver schwer verletzt im Krankenhaus gelandet

Landkreis - Heute Morgen, gegen 7.50, Uhr fuhr ein 31- jähriger Mann aus Dießen mit seinem Auuto auf der Kreisstraße 3 von Landstetten kommend in Richtung Perchting. Kurz vor Perchting überholte er in einer Kurve einen vor ihm fahrenden Pkw. Als ihm ein Pkw entgegen kam, scherte er nach dem Überholen so nach rechts ein, dass er auf das Bankett kam und hier die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er überschlug sich mehrfach und blieb dann im Acker auf dem Dach liegen.
31-Jähriger ohne Fahrerlaubnis nach Überholmanöver schwer verletzt im Krankenhaus gelandet
13 Gautinger von falschen Polizisten angerufen

13 Gautinger von falschen Polizisten angerufen

Gauting - Am Mittwoch Nachmittag wurden wieder einmal 13 Gautinger Bürger von Anrufen durch falsche Polizeibeamte belästigt. Die angerufenen Personen reagierten vorbildlich und beendeten die Telefongespräche umgehend.
13 Gautinger von falschen Polizisten angerufen
Gefährliche Körperverletzung in Berg

Gefährliche Körperverletzung in Berg

Berg - Nachdem Passanten gestern Abend kurz nach 20.00 Uhr in Berg (Aufkirchen) am Pendlerparklatz beim Schulplatz auf eine Schlägerei unter mehreren Beteiligten aufmerksam wurden, verständigten sie die Polizei. Die rasch eingetroffenen Beamten der Polizeiinspektion Starnberg trafen auf einen 23-jährigen Türken und einen gleichaltrigen Pakistani, die beide offensichtlich Schnittwunden erlitten hatten und stark bluteten.
Gefährliche Körperverletzung in Berg
35-Jähriger betrunkener Mann bespuckt Gautinger Polizisten und droht ihnen mit Tod

35-Jähriger betrunkener Mann bespuckt Gautinger Polizisten und droht ihnen mit Tod

Gauting - Am Dienstag, gegen 16.40 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein vermutlich betrunkener Autofahrer vom Krankenhaus Starnberg mit seinem Opel, Vectra, mit Münchener Kennzeichen weggefahren sei. Im Rahmen der Fahndung konnte der in Weßling wohnende 35-jährige polnische Staatsbürger in der Nähe von Gauting/Oberwies gestellt werden. Ein freiwillig angebotener Alkoholtest ergab einen Wert von 2,14 Promille. Anschließend eskalierte die Situation.
35-Jähriger betrunkener Mann bespuckt Gautinger Polizisten und droht ihnen mit Tod
Leblosen Mann aus dem Starnberger See geborgen

Leblosen Mann aus dem Starnberger See geborgen

Münsing - Beim Stand-up-paddling im Starnberger See im Abschnitt St. Heinrich sahen zwei Wassersportler am Dienstag gegen 11.30 Uhr nahe des Ufers einen leblosen Mann im Wasser treiben.
Leblosen Mann aus dem Starnberger See geborgen
Neuer Kurs für „Qualifizierte Tagespflegepersonen“ startet im September

Neuer Kurs für „Qualifizierte Tagespflegepersonen“ startet im September

Starnberg – Was für ein schöner Abschluss. Im März haben 12 Frauen den Grund- und Aufbaukurs in der Kindertagespflege erfolgreich abgeschlossen und in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Starnberg ein Zertifikat als „Qualifizierten Tagespflegeperson“ erhalten. Der neue Kurs startet im September. Interessierte können sich noch anmelden.
Neuer Kurs für „Qualifizierte Tagespflegepersonen“ startet im September
Ferien-Bastelspaß in der Gemeindebücherei Wörthsee

Ferien-Bastelspaß in der Gemeindebücherei Wörthsee

Wörthsee – Zu einer netten Bastelidee passend zur Ferienzeit hatte die Gemeindebücherei Wörthsee alle Grundschulkinder im Rahmen des Ferienprogramms eingeladen.
Ferien-Bastelspaß in der Gemeindebücherei Wörthsee
Richtig trinken bei Wärme: Wasser sollte erste Wahl sein

Richtig trinken bei Wärme: Wasser sollte erste Wahl sein

Landkreis - Viel Obst, leichte Salate, Joghurt, erfrischende Saftschorlen: Im Sommer sieht der Speisezettel der Deutschen oft völlig anders aus als im Winter. Laut einer forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse ernährt sich jeder Vierte im Sommer gesünder als bei Kälte. Ein Drittel der 1.004 Befragten nimmt in der heißen Jahreszeit außerdem erheblich mehr Flüssigkeit zu sich.
Richtig trinken bei Wärme: Wasser sollte erste Wahl sein
Europa in Starnberg: Bundeswirtschaftsminister Altmaier stellt sich den Fragen der Bürger

Europa in Starnberg: Bundeswirtschaftsminister Altmaier stellt sich den Fragen der Bürger

Starnberg - Zwei Stunden hat sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier heute den Fragen aus der Bevölkerung zum aktuellen Bild und der Zukunft Europas gestellt. Zuvor hatte der Berliner Gast Station beim DLR in Oberpfaffenhofen gemacht und mit dem dem deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS telefoniert.
Europa in Starnberg: Bundeswirtschaftsminister Altmaier stellt sich den Fragen der Bürger
Disziplinarklage gegen Eva John wohl erst 2019 verhandelt

Disziplinarklage gegen Eva John wohl erst 2019 verhandelt

Starnberg – Die Disziplinarklage gegen Starnbergs 1. Bürgermeisterin Eva John wird vom Bayerischen Verwaltungsgericht voraussichtlich erst 2019 verhandelt werden, so die Einschätzung der in München ansässigen Behörde. Wie berichtet, muss John sich wegen diverser Verstöße gegen ihre Dienstpflichten verantworten – die Anklage der Landesanwaltschaft stützt sich auf die Bayerische Gemeindeordnung und einjährige Ermittlungen.
Disziplinarklage gegen Eva John wohl erst 2019 verhandelt
Tutzinger unter Drogen hinterm Steuer erwischt

Tutzinger unter Drogen hinterm Steuer erwischt

Starnberg - Das Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei sinnvoll und auch auf jeden Fall wichtig sind, ist bekannt. Das dabei aber auch andere Dinge ans Tageslicht kommen, musste ein 28- jähriger Mann aus Tutzing feststellen.
Tutzinger unter Drogen hinterm Steuer erwischt
Sechsjähriger in Gauting von Hund  gebissen: PETA fordert Einführung eines Hundeführerscheins 

Sechsjähriger in Gauting von Hund  gebissen: PETA fordert Einführung eines Hundeführerscheins 

Gauting/ Stuttgart – Verantwortungslose Hundehaltung: Vergangenen Freitagnachmittag wurde ein Sechsjähriger in Gauting von einem Border Collie ins Gesicht gebissen und schwer verletzt. Ein 22-Jähriger war mit dem Hund eines Bekannten unterwegs und animierte das Kind, den Collie zu streicheln. Doch der Vierbeiner biss zu und verwundete den Jungen so stark, dass er in eine Augenklinik gebracht werden musste. Nun sucht die Polizei den noch unbekannten Hundehalter. Angesichts dieses Vorfalls fordert die Tierrechtsorganisation PETA die Einführung eines sogenannten Hundeführerscheins in Bayern.
Sechsjähriger in Gauting von Hund  gebissen: PETA fordert Einführung eines Hundeführerscheins 
Glücklicher Verlierer

Glücklicher Verlierer

Starnberg - Glück hatte am Mittwoch ein 94-jähriger Rentner, der gegen 15 Uhr in einer Toilettenkabine am Starnberger Bahnhof See seine Umhängetasche vergessen hatte.
Glücklicher Verlierer
Landesanwaltschaft erhebt Disziplinarklage gegen Starnbergs Bürgermeisterin Eva John

Landesanwaltschaft erhebt Disziplinarklage gegen Starnbergs Bürgermeisterin Eva John

München/Starnberg – Gegen Starnbergs Erste Bürgermeisterin Eva John ist von der Landesanwaltschaft Bayern Disziplinarklage erhoben worden. Nach einem Jahr Ermittlungen, die auf Bitte des Landratsamtes Starnberg eingeleitet worden waren, sieht die für beamtenrechtliche Vergehen zuständige Behörde ausreichende Anhaltspunkte für eine solche Klage vor dem Verwaltungsgericht.
Landesanwaltschaft erhebt Disziplinarklage gegen Starnbergs Bürgermeisterin Eva John
Unfallflucht endet in Sackgasse

Unfallflucht endet in Sackgasse

Starnberg - Eine Unfallflucht endete in einer Sackgasse: Mit seinem Mercedes und einem Wohnanhänger stand ein 50-jähriger Starnberger am Dienstagabend auf P+R-Platz auf dem Bahnhofsvorplatz als es plötzlich rumpelte.
Unfallflucht endet in Sackgasse
Verlosung: 4 Wochen Training in der Krafthalle

Verlosung: 4 Wochen Training in der Krafthalle

Gilching – Der Kreisbote Starnberg und der Aktivpark verlosen 5 x 4 Wochen Training in der neuen Krafthalle an der Carl-Benz-Straße 5, Gilching.
Verlosung: 4 Wochen Training in der Krafthalle
Schon wieder wurde ein Pferdemaulkorb beschädigt

Schon wieder wurde ein Pferdemaulkorb beschädigt

Unterbrunn - Zum wiederholten Mal wurde in der Nacht von vergangenen Montag auf Dienstag der Maulkorb eines Pferdes bei Unterbrunn beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.
Schon wieder wurde ein Pferdemaulkorb beschädigt
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten

5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten

DELO veranstaltet am Donnerstag, den 11. Oktober 2018, von 15:30-19:00 Uhr einen Karriere-Tag am Unternehmenssitz in Windach. Ob Jung oder Alt, Schüler, Student oder ausgelernt, mit oder ohne Berufserfahrung, Wieder- oder Quereinsteiger – alle Interessierten können sich für den Karriere-Tag anmelden und den Klebstoffspezialisten aus nächster Nähe kennenlernen.
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
Zuerst das Auto weg, dann die Wohnung aufgebrochen - Kripo bittet um Hinweise

Zuerst das Auto weg, dann die Wohnung aufgebrochen - Kripo bittet um Hinweise

Percha/Großhadern - Nicht nur den Diebstahl seines Porsche Cabrio vom Parkplatz des Badestrandes in Percha, sondern auch noch den Diebstahl von diversen Wertgegenständen aus seiner Wohnung hatte ein 64-Jähriger aus Großhadern vergangenen Sonntag zu beklagen.
Zuerst das Auto weg, dann die Wohnung aufgebrochen - Kripo bittet um Hinweise
Bei Gilchings West-Umfahrung geht's voran

Bei Gilchings West-Umfahrung geht's voran

Gilching – Mit Gilchings Westumfahrung geht’s voran: Von der Autobahn-Anschlussstelle bis zum Kieswerk ist bereits ein Großteil asphaltiert. Momentan werden die fünf Brückenbauwerke erstellt, wie unser Luftbild zeigt.
Bei Gilchings West-Umfahrung geht's voran
Versuchter besonders schwerer Fall des Diebstahls aus einem Eier-Automaten

Versuchter besonders schwerer Fall des Diebstahls aus einem Eier-Automaten

Krailling - Kurioser Diebstahlversuch: In der Nacht von vergangenen Sonntag auf Montag haben Unbekannte versucht, den den Eierautomaten eines Landwirts in Frohnloh bei Krailling aufzubrechen.
Versuchter besonders schwerer Fall des Diebstahls aus einem Eier-Automaten
Franziskus-Schule der Lebenshilfe Starnberg gewinnt beim Bayern-Wettbewerb "Blattmacher"

Franziskus-Schule der Lebenshilfe Starnberg gewinnt beim Bayern-Wettbewerb "Blattmacher"

Starnberg – Die Schülerzeitung der Franziskus-Schule, dem Förderzentrum für geistige Entwicklung der Lebenshilfe Starnberg, wurde als eine der besten Schülerzeitungen Bayerns ausgezeichnet – mit dem dritten Platz.
Franziskus-Schule der Lebenshilfe Starnberg gewinnt beim Bayern-Wettbewerb "Blattmacher"
Porsche von Badestrand Percha entwendet

Porsche von Badestrand Percha entwendet

Percha - Am Sonntagnachmittag befand sich ein 64-jähriger Münchner am Badestrand in Percha. Nachdem er dreimal für ca. eine halbe Stunde im See zum Schwimmen war, bemerkte er, dass aus seiner abgelegten Hosentasche sein PKW-Schlüssel für seinen Porsche 911 entwendet worden war.
Porsche von Badestrand Percha entwendet
Polizei sucht Unfallort

Polizei sucht Unfallort

Starnberg/Herrsching - In den frühen Morgenstunden des Samstags wurde gegen 5 Uhr wurde in Herrsching ein 60-jähriger Mann aus Andechs von der Polizei Herrsching aufgegriffen. An seinem Toyota befanden sich auf der gesamten linken Fahrzeugseite erhebliche frische Beschädigungen.
Polizei sucht Unfallort
Wasserwacht  Pilsensee warnt vor Kopfsprüngen in unbekannte Gewässer

Wasserwacht  Pilsensee warnt vor Kopfsprüngen in unbekannte Gewässer

Hechendorf - Ereignisreiches Wochenende: Bereits am Donnerstagabend musste die Wasserwacht Pilsensee gegen 18.15 Uhr zusammen mit den Schnelleinsatzgruppen Seefeld und Grafrath zu einer Vermisstensuche auf dem  Pilsensee ausrücken. Gesucht wurden zwei Jugendliche auf einem Kajak.
Wasserwacht  Pilsensee warnt vor Kopfsprüngen in unbekannte Gewässer
Weßlinger wehren sich gegen Pläne des Awista, nahe Hochstadt eine Müll-Umlade-Station zu errichten

Weßlinger wehren sich gegen Pläne des Awista, nahe Hochstadt eine Müll-Umlade-Station zu errichten

Weßling/Hochstadt – Blöd gelaufen: Im September 2015 war sich Weßlings Gemeinderat einig, dass er neben dem Entsorgungsunternehmen Remondis an der A96 keine Umlade-Station für den Abfallwirtschaftsverband Starnberg (Awista) genehmigen möchte. Vergangene Woche hob der Rat ebenso einstimmig, dafür zähneknirschend den Beschluss wieder auf.
Weßlinger wehren sich gegen Pläne des Awista, nahe Hochstadt eine Müll-Umlade-Station zu errichten
Der Stimmkreisabgeordnete Michael Kießling bringt Vertreter aus Politik und Landwirtschaft zusammen

Der Stimmkreisabgeordnete Michael Kießling bringt Vertreter aus Politik und Landwirtschaft zusammen

Andechs – Getreu dem Motto „Politik trifft Landwirtschaft“ sind rund 20 Vertreter aus der Landwirtschaft der Einladung des Bundestagsabgeordneten Michael Kießling auf den Biohof Scheitz nach Andechs gefolgt. Hauptgast der Gesprächsrunde war die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber.
Der Stimmkreisabgeordnete Michael Kießling bringt Vertreter aus Politik und Landwirtschaft zusammen
Die Grünen-Spitzenkandidatin Katharina Schulze besucht Starnberger Polizei und das Gewerbegebiet Schorn 

Die Grünen-Spitzenkandidatin Katharina Schulze besucht Starnberger Polizei und das Gewerbegebiet Schorn 

Starnberg – In 60 Tagen wird ein neuer Landtag gewählt, was die Parteien dazu bewegt, mit ihren jeweiligen Spitzenkandidatinnen und -kandidaten durch den Landkreis zu touren. Am Dienstag kam die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion und Listenanführerin Katharina Schulze nach Starnberg – und besuchte die Polizeiinspektion von Bernd Matuschek und später das Gewerbegebiet Schorn.
Die Grünen-Spitzenkandidatin Katharina Schulze besucht Starnberger Polizei und das Gewerbegebiet Schorn 
Kinderferienwoche auf der Max-Irlinger-Hütte in Unterammergau: Landrat Karl Roth auf Besuch

Kinderferienwoche auf der Max-Irlinger-Hütte in Unterammergau: Landrat Karl Roth auf Besuch

Unterammergau – Die dem Landkreis Starnberg gehörende Max-Irlinger-Hütte in Unterammergau ist ein beliebter Ort für die Kinderferienwochen, die vom Kreisjugendring organisiert und begleitet werden. Bei einem jährlichen Treffen von Vertretern der Landkreise Garmisch-Partenkirchen und Starnberg, dem Fachbereich Jugendarbeit, sowie der Gemeinde Unterammergau wird die partnerschaftliche Zusammenarbeit gemeinsam mit den Kindern der Ferienwoche gewürdigt.
Kinderferienwoche auf der Max-Irlinger-Hütte in Unterammergau: Landrat Karl Roth auf Besuch
Wegen anhaltender Dürre: Landkreis ruft zum Wassersparen auf

Wegen anhaltender Dürre: Landkreis ruft zum Wassersparen auf

Landkreis – Wegen der derzeit anhaltenden Trockenperiode ist der Wasserhaushalt fast überall angespannt. Wasserwirtschaftsamt und Landrats- amt appellieren daher an die Bevölkerung auf eine sparsame Verwendung des Wassers zu achten.
Wegen anhaltender Dürre: Landkreis ruft zum Wassersparen auf
„Kreative Schilder“ angebracht

„Kreative Schilder“ angebracht

Herrsching - Der eine oder andere wird sie schon bemerkt haben: bunte Zeichnungen auf den Mülleimern appellieren seit Kurzem an die Gäste in den Herrschinger Grünanlagen.
„Kreative Schilder“ angebracht
Sommer, Sonne und Kino unter dem Sternenhimmel

Sommer, Sonne und Kino unter dem Sternenhimmel

Starnberg/Wörthsee – Sommer, Sonne, Filmgenuss unterm angenehm kühlen Sternenhimmel: Das diesjährige Kino Open Air des Fünf Seen Filmfestivals ist ein voller Erfolg. Zur Halbzeit wurden vor der Leinwand im Seebad Starnberg rund 3.500 Kinofans gezählt.
Sommer, Sonne und Kino unter dem Sternenhimmel
Verlosung: 4 Wochen Training in der Krafthalle

Verlosung: 4 Wochen Training in der Krafthalle

Gilching – Der Kreisbote Starnberg und der Aktivpark verlosen 5 x 4 Wochen Training in der neuen Krafthalle an der Carl-Benz-Straße 5, Gilching.
Verlosung: 4 Wochen Training in der Krafthalle
Nach Überfall auf einen Getränkemarkt-Mitarbeiter: Zeugen gesucht

Nach Überfall auf einen Getränkemarkt-Mitarbeiter: Zeugen gesucht

Gauting - Am vergangenen Freitagabend gegen 20.30 Uhr wurde ein Angestellter eines Getränkemarktes von einem bislang unbekannten Täter überfallen und um die Tageseinnahmen beraubt. Die Kripo sucht dringend nach Zeugen.
Nach Überfall auf einen Getränkemarkt-Mitarbeiter: Zeugen gesucht
Drei Kinder und Gerätewartin

Drei Kinder und Gerätewartin

Herrsching – Als erste von drei hauptamtlichen Gerätewarten trat Veronika Echtler (34) am 1. August ihre Halbtags-Stelle in Herrschings Feuerwehrhaus an. Erst vor zwei Monaten hatte sich der Gemeinderat für drei Vollzeit-Gerätewarte ausgesprochen.
Drei Kinder und Gerätewartin
Dreister Dieb auf frischer Tat ertappt

Dreister Dieb auf frischer Tat ertappt

Gauting - Ein 25-jähriger junger Mann entwende beim Kauf mehrer Flaschen Bier zwei Flaschen Jim Beam. Dumm nur, dass er die Flaschen gleich vor dem Discounter leerte.
Dreister Dieb auf frischer Tat ertappt
Internationales Jungendcamp in Possenhofen mit internationalen Gästen

Internationales Jungendcamp in Possenhofen mit internationalen Gästen

Possenhofen – Bereits zum neunten Mal bis vergangenen Freitag in der Jugendherberge Possenhofen das Internationale Jugendcamp des Landkreises Starnberg statt. Am letzten Schultag in Bayern reisten wieder viele internationale junge Menschen an. Mit dabei waren Gruppen aus Partnergemeinden und den Partnerlandkreisen New Taipei City, Mittelsachsen und Bad Dürkheim mit einer Gruppe aus ihrem Partnerkreis Kluczbork in Polen.
Internationales Jungendcamp in Possenhofen mit internationalen Gästen
Gautinger Kinder üben sich beim "Maker Day" im 3D-Druck

Gautinger Kinder üben sich beim "Maker Day" im 3D-Druck

Gauting – Auch in diesem Jahr war der 3D-Druck-Workshop der Gautinger Gemeindebücherei ein voller Erfolg. Bereits zum zweiten Mal konnten Kinder im Alter von neun bis 14 Jahren ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Gautinger Kinder üben sich beim "Maker Day" im 3D-Druck
Heizungspumpen-Tausch-Aktion im Landkreis Starnberg verlängert

Heizungspumpen-Tausch-Aktion im Landkreis Starnberg verlängert

Landkreis – Die Heizungspumpen-Tausch-Aktion des Landkreises Starnberg wird bis 31. Oktober verlängert. Damit können alle, die bis dahin ihre alte stromfressende Pumpe gegen eine neue Hocheffizienzpumpe tauschen, auch am Gewinnspiel des Landkreises teilnehmen und attraktive Geldpreise gewinnen – zusätzlich zu 30 Prozent Förderung und bis zu 80 Prozent Stromeinsparung.
Heizungspumpen-Tausch-Aktion im Landkreis Starnberg verlängert
Autodiebe bauen Unfall und flüchten

Autodiebe bauen Unfall und flüchten

Inning – Vermutlich mindestens zwei Jugendliche entwendeten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Pkw Dacia eines 54-jährigen aus Inning.
Autodiebe bauen Unfall und flüchten