Ressortarchiv: Starnberg

Die Arbeiten am Starnberger Tunnel gehen weiter

Die Arbeiten am Starnberger Tunnel gehen weiter

Starnberg - Zwischen Mittwoch, 26. September und Freitag, 12. Oktober kommt es im Einzugsbereich der Baustelle für den Nordzulauf des künftigen Tunnels an der B 2 / Einmündung Strandbadstraße zu folgenden Veränderungen: provisorische Ampelanlage, Reduzierung und Verengung der Fahrstreifen, Bau einer Wasserleitung, informiert das Staatliche Bauamt Weilheim. 
Die Arbeiten am Starnberger Tunnel gehen weiter
Nach Hickhack um AfD-Veranstaltung im Kurparkschlösschen: Margit Merz tritt als Vorsitzende zurück

Nach Hickhack um AfD-Veranstaltung im Kurparkschlösschen: Margit Merz tritt als Vorsitzende zurück

Herrsching – Erst sagte der Kulturverein die AfD-Veranstaltung im Kurparkschlösschen zu, dann wieder ab und schließlich erzwang sich die Partei mit einer richterlichen Verfügung den Zutritt. Die Folge: eine Demo und ein Rücktritt.
Nach Hickhack um AfD-Veranstaltung im Kurparkschlösschen: Margit Merz tritt als Vorsitzende zurück
68-jähriger Motorradfahrer verstirbt am Unfallort an der B2 bei Traubing

68-jähriger Motorradfahrer verstirbt am Unfallort an der B2 bei Traubing

Traubing- Am heutigen Mittag, gegen 12 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 2 bei Traubing zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.
68-jähriger Motorradfahrer verstirbt am Unfallort an der B2 bei Traubing
Unbekannter versucht Auto in Starnberg  aufzubrechen

Unbekannter versucht Auto in Starnberg  aufzubrechen

Starnberg - Am Mittwoch, in den frühen Morgenstunden zwischen 1 und 0.30 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter, in Starnberg, in der Possenhofener Straße die Seitenscheibe der Beifahrertür eines dort geparkten BMW aufzubrechen.
Unbekannter versucht Auto in Starnberg  aufzubrechen
Es brummte beim Familien- und Sportfest am Sonntag

Es brummte beim Familien- und Sportfest am Sonntag

Starnberg – Das Familien- und Sportfest „Starnberg bewegt“ und der Marktsonntag am vergangen Sonntag war ein voller Erfolg. Bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein drängten sich die Besucher durch die verkehrsgesperrten Innenstadtstraßen und nutzten die Gelegenheit sich in den geöffneten Fachgeschäften über das breit gefächerte Angebot zu informieren - oder bei den vielen verschiedenen Aktionen mitzumachen.
Es brummte beim Familien- und Sportfest am Sonntag
Betrunkener Feldafnger biss Polizisten ins Bein

Betrunkener Feldafnger biss Polizisten ins Bein

Starnberg – Am vergangenen Mittwochnachmittag fuhr ein 38-jähriger Tutzinger mit seinem Renault Clio auf der Rheinlandstraße in Starnberg. Vor der Post musste er verkehrsbedingt warten. Dies dauerte dem dahinter fahrenden 46 Jahre alten Feldafinger zu lange, der nun an dem Wartenden vorbei fahren wollte. Beim Überholen striff er mit seinem VW Multivan am Clio entlang.
Betrunkener Feldafnger biss Polizisten ins Bein
Zum Abschluss großes Kino

Zum Abschluss großes Kino

Starnberg – Das Fünf Seen Filmfestival neigt sich dem Ende zu, am heutigen Samstag werden ab 20.30 Uhr in der Starnberger Schlossberghalle die Preisträger und der Gewinner des Publikumspreises bei der großen Abschlussfeier geehrt.
Zum Abschluss großes Kino
Rückwärts ins Schaufenster

Rückwärts ins Schaufenster

Die Tücken des Automatikgetriebes haben am Donnerstagmorgen zu einem spektakulären Verkehrsunfall in der Weilheimer Straße in Starnberg geführt.
Rückwärts ins Schaufenster
Nagelbretter auf Ausflugsparkplatz in Stegen

Nagelbretter auf Ausflugsparkplatz in Stegen

Inning / Stegen - Ein bislang unbekannter Täter hat sein Unwesen auf dem Ausweichparkplatz an der Skateranlage in Stegen am Ammersee getrieben.
Nagelbretter auf Ausflugsparkplatz in Stegen
Rund um den Globus: Der Weg der Gilchinger Einradfahrer führte zuletzt bis nach Südkorea

Rund um den Globus: Der Weg der Gilchinger Einradfahrer führte zuletzt bis nach Südkorea

Gilching – Gilchings Einradfahrer kommen durch die Welt. Zuletzt führte sie der Weg sogar bis nach Seoul in Südkorea. Dort nämlich traten sie bei der zweijährlich stattfindenden Einrad-Weltmeisterschaft an.
Rund um den Globus: Der Weg der Gilchinger Einradfahrer führte zuletzt bis nach Südkorea
Großes Sport- und Familienfest am verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Highlights rund ums aktiv, fit und gesund sein

Großes Sport- und Familienfest am verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Highlights rund ums aktiv, fit und gesund sein

Starnberg - Unter dem Motto „Starnberg bewegt“ findet am Sonntag, 16. September, in diesem Herbst bereits zum achten Mal das beliebte Sport- und Familienfest in der Kreisstadt statt - zeitgleich mit dem Herbst-Marktsonntag. Wie in den Vorjahren können sich die Besucher von 12 bis 18 Uhr in der autofreien Innenstadt auf jede Menge sportliche (Mitmach-)Aktionen sowie viele interessante Informationen rund um`s Aktiv sein - Fitness und Gesundheit freuen.
Großes Sport- und Familienfest am verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Highlights rund ums aktiv, fit und gesund sein
Goldenes Glühwürmchen an den Kurzfilm "Realität"  vergeben

Goldenes Glühwürmchen an den Kurzfilm "Realität"  vergeben

Starnberg - Das "Goldene Glühwürmchen" - der älteste Preis des Fünf Seen Filmfestivals FSFF - geht in diesem Jahr an den Kurzfilm Realität von Lucas Thiem. Co-Regisseur Sebastian Ladwig nahm die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung am Dienstagabend  während der legendären Dampferfahrt über den Starnberger See entgegen. Auf den zweiten und dritten Platz in der Publikumswertung auf dem Dampfer kamen KLIMAWANDEL von Lukas Baier und HAUT von Nancy Camaldo. In diesem Jahr waren aus insgesamt 400 Einsendungen 35 Kurzfilme mit einer Filmlänge von bis zu 25 Minuten ausgewählt worden, um in drei Programmen die drei Finalisten zu finden.
Goldenes Glühwürmchen an den Kurzfilm "Realität"  vergeben
10.000 Euro Schaden am Gautinger Schulcampus wegen Graffiti an Fenstern und Wänden

10.000 Euro Schaden am Gautinger Schulcampus wegen Graffiti an Fenstern und Wänden

Gauting - Wieder einmal hausten Vandalen auf dem Gautinger Schulcampus. In der Zeit von Sonntag auf Montag besprühten bisher unbekannte Täter verschiedene Wände und Fenster an der Realschule und am Gymnasium und verursachten einen sehr hohen Schaden.
10.000 Euro Schaden am Gautinger Schulcampus wegen Graffiti an Fenstern und Wänden
Klage auf Zulässigkeit des Bürgerbegehrens "Kein Tunnel in Starnberg" geht in 2. Instanz

Klage auf Zulässigkeit des Bürgerbegehrens "Kein Tunnel in Starnberg" geht in 2. Instanz

Starnberg – Wird es doch noch zu dem Bürgerbegehren "Kein Tunnel in Starnberg" gegen den Bau des B 2-Tunnels kommen? Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat Anfang der Woche mitgeteilt, dass er im Klageverfahren, das die Bürgerinitiative „Pro Umfahrung – contra Amtstunnel“ und der Verein „Starnberg bleibt oben“ gegen die Ablehnung des Begehrens durch den Stadtrat Starnberg im März 2018 auf den Weg gebracht hatten, die Berufung gegen das erstinstanzliche Urteil des Verwaltungsgerichts München zulässt.
Klage auf Zulässigkeit des Bürgerbegehrens "Kein Tunnel in Starnberg" geht in 2. Instanz
Keine Müllumladestation zwischen Oberbrunn und Hochstadt

Keine Müllumladestation zwischen Oberbrunn und Hochstadt

Hochstadt - Rund 250 Bürger haben am Donnerstagabend neben dem Feld bei Hochstadt gegen die Pläne des Abfallwirtschaftsverbands Starnberg demonstriert. Der Awista möchte auf dem Areal zwischen Oberbrunn und Hochstadt eine Müllumladestation und ein Sozialkaufhaus erreichten.
Keine Müllumladestation zwischen Oberbrunn und Hochstadt
Jugendliche schießen mit Air-Soft Waffen in der Nähe des Starnberger Golfplatzes

Jugendliche schießen mit Air-Soft Waffen in der Nähe des Starnberger Golfplatzes

Starnberg - Zeugen beobachteten am Sonntag zwischen 17.30 Uhr und 18.45 Uhr zwei männliche Personen, wie diese im Riedener Weg im Wald, Nähe des Golfplatzes, mit Air-Soft-Waffen 6mm-Aluminiumkugeln verschossen haben.
Jugendliche schießen mit Air-Soft Waffen in der Nähe des Starnberger Golfplatzes
Starnberger Schmetterkünstler gehen in Oberliga an Start

Starnberger Schmetterkünstler gehen in Oberliga an Start

Starnberg - Für die Tischtennisspieler des TSV Starnberg wird es am Wochenende wieder ernst. Erstmals in der langen Vereinsgeschichte gehen die Schmetterkünstler vom Brunnanger in der Oberliga an den Start. Als Aufsteiger steht dem Team von Spielertrainer Pera Mohanamoorthy gleich ein echter Kracher ins Haus. Am Samstag (19 Uhr, Halle an der Hubert-Reissner-Straße) geht die Reise ins Würmtal zum TSV Gräfelfing.
Starnberger Schmetterkünstler gehen in Oberliga an Start
67-jähriger Tauchlehrer rutscht aus und geht im Starnberger See unter  

67-jähriger Tauchlehrer rutscht aus und geht im Starnberger See unter  

Starnberg - Bei einem Unfall im Starnberger See ist am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr ein 67-jähriger Taucher ertrunken.
67-jähriger Tauchlehrer rutscht aus und geht im Starnberger See unter  
Nach 23 Jahren zeigt die Starnberger Feuerwehr ihr leistungsstarkes Team

Nach 23 Jahren zeigt die Starnberger Feuerwehr ihr leistungsstarkes Team

Starnberg - Der Tag der Freiwilligen Feuerwehr Starnberg war ein voller Erfolg. Es passte alles - vom Wetter bis zur Teamleistung der Freiwilligen. Nach 23 Jahren Pause hatten die Aktiven erstmals wieder ihre Leistungsstärke der Öffentlichkeit präsentiert. Aber die Veranstaltung hatte noch einen anderen wichtigen Grund: Mitgliederwerbung. Denn aktuell besteht die aktive Truppe gerade einmal über 30 einsatzfähige Aktive - 80 sollten es aber mindestens sein.
Nach 23 Jahren zeigt die Starnberger Feuerwehr ihr leistungsstarkes Team
Tag der offenen Türe bei der Starnberger Feuerwehr

Tag der offenen Türe bei der Starnberger Feuerwehr

Tag der offenen Türe bei der Starnberger Feuerwehr
Das Klassikfestival "AMMERSEErenade" startet am 15. September – in vier Routen rund um den Ammersee

Das Klassikfestival "AMMERSEErenade" startet am 15. September – in vier Routen rund um den Ammersee

Schondorf – In wenigen Tagen ist es wieder soweit: Das Klassikfestival „AMMERSEErenade“, seit nunmehr fünf Jahren einzigartig in seiner international-regionalen Atmosphäre, präsentiert sich vom 15. bis 23. September mit junger Klassik, Sound & light, vom Dampfer bis zur Scheune.
Das Klassikfestival "AMMERSEErenade" startet am 15. September – in vier Routen rund um den Ammersee
Tag der offenen Tür bei der Starnberger Feuerwehr

Tag der offenen Tür bei der Starnberger Feuerwehr

Starnberg - Blaulicht und Sirenen an: Wieso? Nein, es brennt nicht, die Feuerwehr Starnberg hat am morgigen Samstag, 8. September, ihren Tag der offenen Tür im Gerätehaus. Von 10 - 16 Uhr erwartet die Besucher ein spannendes und auch interaktives Programm. Unter anderem Vorführungen eines Verkehrsunfalls, eines Brands sowie einer  Fettexplosion.
Tag der offenen Tür bei der Starnberger Feuerwehr
400 Gäste bei Eröffnung des 12. Fünf Seen Filmfestivals in Starnberg

400 Gäste bei Eröffnung des 12. Fünf Seen Filmfestivals in Starnberg

Starnberg – Mit rund 400 geladenen Gästen ist am Donnerstagabend in der Schlossberghalle das 12.Fünf-Seen-Filmfestival eröffnet worden, das in diesem Jahr erstmals im September startet, unter einem Motto steht und sich dem Phänomen „Zeit“ widmet. Festivalleiter Matthias Helwig konnte zum Auftakt des zehntägigen FSFF wieder Schauspieler, Regisseure, Förderer und Juroren auf dem blauen Teppich begrüßen, der traditionell für die Prominenz ausgerollt wird.
400 Gäste bei Eröffnung des 12. Fünf Seen Filmfestivals in Starnberg
Stadt- und Gemeindegärtner im Landkreis Starnberg tauschen sich aus

Stadt- und Gemeindegärtner im Landkreis Starnberg tauschen sich aus

Starnberg – Auch kommunale Grünflächen unterliegen der Mode und somit einem ständigen Wandel. Früher waren gepflegte Wechselbepflanzungen in Schaubeeten und akkurat geschnittene Rasenflächen üblich. Heute geht man in der Grüngestaltung andere Wege, blütenreiche und naturnahe Staudenmischpflanzungen sind angesagt.
Stadt- und Gemeindegärtner im Landkreis Starnberg tauschen sich aus
Große Eistüte im Wert von 1000 Euro vom Wittelsbacher Platz gestohlen

Große Eistüte im Wert von 1000 Euro vom Wittelsbacher Platz gestohlen

Starnberg - Da hatte in der Nacht vom 22. auf 23. August wohl noch jemand Hunger auf ein Eis. Und da alles geschlossen war, nahm jemand die große Glasfaser-Eistüte vom Wittelsbacher Platz mit. 
Große Eistüte im Wert von 1000 Euro vom Wittelsbacher Platz gestohlen
Ausbildungsstart im Starnberger Landratsamt

Ausbildungsstart im Starnberger Landratsamt

Starnberg – Am Montag starteten 15 Nachwuchskräfte im Starnberger Landratsamt in ihr Berufsleben. Zum Beginn ihrer Ausbildung begrüßte sie Vize-Landrat Georg Scheitz und lud sie zu einem ersten Kennen lernen zum gemeinsamen Mittagessen ein.
Ausbildungsstart im Starnberger Landratsamt
Post schließt Briefzentrum in Schorn

Post schließt Briefzentrum in Schorn

Starnberg - Das Briefzentrum in Schorn feierte erst vor kurzem sein 20-jähriges Bestehen. Nun wird es geschlossen. Ein Unternehmen der Büschl Gruppe mit Sitz in München/Grünwald hat vom Treuhandfonds der Deutschen Post AG das Betriebsgelände in Schorn und an der Arnulfstraße erworben. Wie Thomas Schlickenrieder, Abteilungsleiter Immobilien Betrieb bei der Deutschen Post AG, erklärte, sei die Post schon an einem Ersatzgrundstück dran. 
Post schließt Briefzentrum in Schorn
Eröffnungsfilm des Fünf-Seen-Filmfestivals "Styx" ist in der Vorauswahl für Europäischen Filmpreis

Eröffnungsfilm des Fünf-Seen-Filmfestivals "Styx" ist in der Vorauswahl für Europäischen Filmpreis

Starnberg – Das Hochseedrama „Styx“, der diesjährige Eröffnungsfilm des Fünf Seen Filmfestivals, hat Chancen auf eine Nominierung für den Europäischen Filmpreis. Nach Angaben der Europäischen Filmakademie sind insgesamt 49 Filme aus 35 Ländern im Rennen, darunter auch der Film „Styx“ von Wolfgang Fischer.
Eröffnungsfilm des Fünf-Seen-Filmfestivals "Styx" ist in der Vorauswahl für Europäischen Filmpreis
Gemeinde Gauting lässt Spielplatz an der Amalienstraße umfangreich sanieren

Gemeinde Gauting lässt Spielplatz an der Amalienstraße umfangreich sanieren

Gauting – Jetzt wird geschaufelt und geschraubt, seit einigen Tagen kann man die Modernisierungsarbeiten am Kinderspielplatz an der Amalienstraße in Gauting beobachten. Bis zum 28. September wird die Kombination aus Spielturm mit Schaukel und Rutsche erneuert. Insgesamt investiert die Gemeinde 26.000 Euro in den Spielplatz.
Gemeinde Gauting lässt Spielplatz an der Amalienstraße umfangreich sanieren
Fuhrpark der Gemeinde Gauting ist um einen Renault Zoe gewachsen – in Kooperation mit Stattauto München

Fuhrpark der Gemeinde Gauting ist um einen Renault Zoe gewachsen – in Kooperation mit Stattauto München

Gauting – Mobilität mithilfe elektrischer Antriebe hat in der Gemeinde Gauting schon vor längerer Zeit Einzug gehalten. Seit einigen Tagen steht zum e-Lastenfahrrad nun ein Renault Zoe in Diensten der Verwaltung. Wie sein Vorgänger, ein VW e-up, wird der Neue in Kooperation mit der Cars- haring-Plattform von Stattauto München genutzt.
Fuhrpark der Gemeinde Gauting ist um einen Renault Zoe gewachsen – in Kooperation mit Stattauto München
Autorin Alexandra Benke aus Widdersberg hat  neues Kinderbuch geschrieben

Autorin Alexandra Benke aus Widdersberg hat  neues Kinderbuch geschrieben

Widdersberg – Sommerflieder, Lavendel oder Salbei und Rosmarin: Alexandra Benkes Garten ist ein Paradies für Insekten – und für ihre beiden Katzen, die zwischen den Pflanzen unbeschwert nach Mäusen jagen. Ihnen räumt die Autorin in ihrem vierten Kinderbuch eine Hauptrolle ein und taufte ihr jüngstes Werk vielsagend „Geheimnis um den roten Kater – Ein Abenteuer in München“.
Autorin Alexandra Benke aus Widdersberg hat  neues Kinderbuch geschrieben
Bei nasser Fahrbahn schleuderte es 29-Jährigen mit Mustang in Schutzplanke

Bei nasser Fahrbahn schleuderte es 29-Jährigen mit Mustang in Schutzplanke

Wessling - Am Samstag gegen 17.10 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Münchner mit seinem Pkw, Ford Mustang, auf der A 96 von München in Richtung Lindau. Zwischen den Anschlussstellen Oberpfaffenhofen und Wörthsee, im Gemeindebereich Weßling, kam er aufgrund nicht angepasster, relativ hoher Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Dabei prallte sein Pkw zuerst in die rechten Schutzplanken und im Anschluss frontal in die Mittelschutzplanken. Teile des Fahrzeugs flogen auf die Gegenfahrbahn und gegen den Pkw Opel einer dort in Richtung München fahrenden 54-Jährigen.
Bei nasser Fahrbahn schleuderte es 29-Jährigen mit Mustang in Schutzplanke