1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Starnberg

Autofahrer aus Berg mit Cannabis unterwegs

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bei einer Routinekontrolle trafen Zivilfahnder der Polizei Starnberg einen Autofahrer mit Cannabis an.
Bei einer Routinekontrolle trafen Zivilfahnder der Polizei Starnberg einen Autofahrer mit Cannabis an. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Berg - Zivilfahnder der Polizei Starnberg kontrollierten am Donnerstagnachmittag einen 20-jährigen Autofahrer aus Berg. Er hatte Drogen dabei. Jetzt suchen die Beamten den Verkäufer.

Starnberger Zivilfahnder mit richtigem Gespür

Das richtige Gespür hatten die Starnberger Zivilfahnder am gestrigen Donnerstagnachmittag, gegen 16.40 Uhr. Einer Pressemitteilung zufolge kontrollierten sie in Berg einen 20-jährigen Mann aus dem Ort. Dabei fanden die Beamten mehrere Gramm Cannabis, die der junge Mann nach eigenen Angaben erst kurz zuvor gekauft haben will.

Autofahrer erhält Anzeige

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Weitere Ermittlungen, insbesondere nach dem Verkäufer der Drogen folgen.

Auch interessant

Kommentare