Alle Bücherschränke gut frequentiert

Beliebter Bücher-Kühli steht jetzt beim "Süßen Zauber" in Söcking

+
"Zeilen zum Teilen" gibt es nun auch in Söcking.

Söcking – Der Bücher-Kühli, der seit Juni in Percha an der Seestub’n stand, wurde vergangene Woche samt Inhalt nach Söcking in die Andechser Straße zum „Süßen Zauber“ gebracht, wo er eine liebevolle neue Heimat bekommen wird.

„Uns hatten schon seit Beginn der Initiative enorm viele Nachfragen von Söckinger Bürgern erreicht, die so gern auch einen Bücherschrank haben wollten. Nicht jeder Söckinger kommt so leicht nach Starnberg runter, und auch dort gibt es viele Leseratten“, erklärte Initiatorin Lilian Kura. Die Zusammenarbeit mit der Seestub’n hatte sich als „nicht so erfreulich“ gestaltet und deswegen zog der Bücher-Kühlschrank um. Alle vier Starnberger Bücherschränke sind sommers wie winters kräftig frequentiert. Gerade bei Winterwetter kuschelt man sich erst recht gern mit einem Buch auf die Couch, und nach Weihnachten hat Starnberg noch einmal kräftig aussortiert und die Schränke randvoll gemacht.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Luftrettungsstaffel in Oberpfaffenhofen trainiert für den Corona-Ernstfall
Luftrettungsstaffel in Oberpfaffenhofen trainiert für den Corona-Ernstfall
Zweiter Corona-Todesfall im Landkreis Starnberg bekannt 
Zweiter Corona-Todesfall im Landkreis Starnberg bekannt 
Gilchinger Pfarrei St. Sebastian streamt Ostermesse im Internet
Gilchinger Pfarrei St. Sebastian streamt Ostermesse im Internet
Bürgerstiftung Landkreis Starnberg weist auf Frist für Förderanträge hin
Bürgerstiftung Landkreis Starnberg weist auf Frist für Förderanträge hin

Kommentare