Zum Glück nur Blechschaden und ein Leichtverletzter

Biker kollidiert mit Pkw auf Traubinger Verbindungsstraße

PantherMedia B23343546
+
Bei einem Unfall auf der Verbindungsstraße Garatshausen in Richtung Traubing stießen am vergangenen Samstag ein Pkw und ein Motorrad zusammen. Mit leichten Verletzungen wurde der Biker ins Starnberger Krankenhaus gebracht.

Traubing/Garatshausen - Glimpflich endete am Wochenende ein Unfall auf der Staatsstraße 2067.

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad kam es am Samstag, 25. April, auf der Verbindungsstraße von Garatshausen in Richtung Traubing. Der junge Biker kollidierte mit dem Fahrzeug der Wagenlenkerin, nachdem er versucht hatte dieses zu überholen. Dabei übersah der Motorradfahrer, dass die Wagenlenkerin nach links abbiegen wollte und hierfür schon entsprechend den Blinker gesetzt hatte. Der Motorradfahrer wurde mit Verdacht auf eine Fraktur der linken Hand ins Starnberger Klinikum gebracht. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Fit, gesund und fröhlich
Fit, gesund und fröhlich
Das wird teuer: Starnberger Kellner trägt im Lokal keine Maske  
Das wird teuer: Starnberger Kellner trägt im Lokal keine Maske  
Landkreis Starnberg errichtet Corona-Testzentrum und Koordinierungsgruppe in Gilching
Landkreis Starnberg errichtet Corona-Testzentrum und Koordinierungsgruppe in Gilching

Kommentare