Ermittlungen zum Unfall laufen

Biker kracht in Percha in Holzzaun

PantherMedia B23343546
+
Zu einem kuriosen Unfall kam es heute Mittag in Percha, als ein Motorradfahrer aus bisher ungeklärter Ursache in einen Holzzaun raste.

Percha - Ab und zu kommt es zu Verkehrsunfällen, deren Ursache sich nicht wirklich klären lässt. So wie heute Mittag in Percha.

Ein 61-jähriger Kawasaki-Fahrer aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen überholte gegen 11.45 Uhr auf der Buchhofstraße am Ortsausgang in Richtung Wangen einen Pkw und kam unmittelbar nach dem Überholvorgang nach links von der Straße ab. Aus welchem Grund ist bisher unklar. Nach Angaben einer Zeugin hat das Motorrad sogar noch beschleunigt. Das Motorrad durchbrach einen Holzzaun und der Fahrer stürzte auf die Wiese. Die Besatzung eines zufällig vorbei kommenden Rettungswagens kümmerte sich gleich um den Verletzten, der später mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Aufgrund der Umstände ist eine medizinische Ursache zu vermuten. Die genauen Verletzungen sind nicht bekannt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Nackt am Balkon: Gilchingerin verfrachtet Liebhaber nach Streit ins Freie
Nackt am Balkon: Gilchingerin verfrachtet Liebhaber nach Streit ins Freie
Spritztour mit Bagger in Söcking
Spritztour mit Bagger in Söcking
Vorbereitungen für den Landkreislauf haben begonnen
Vorbereitungen für den Landkreislauf haben begonnen
Ausweitung der Luftbeobachtung im Landkreis wegen hoher Waldbrandgefahr
Ausweitung der Luftbeobachtung im Landkreis wegen hoher Waldbrandgefahr

Kommentare