Polizei sucht dringend Zeugen

Blitzeinbruch in Starnberger Juweliergeschäft

+
Blitzschnell entwendeten die Diebe hochwertige Rolexuhren

Starnberg - Bislang unbekannte Täter brachen heute Morgen um 04.16 Uhr in ein Juweliergeschäft in der Wittelsbacherstraße in Starnberg ein.

Mit einer Motorsäge sägten die Täter eine Öffnung in das Schaufenster um sich Zugriff zur „Rolexauslage“ zu verschaffen. Blitzschnell entwendeten sie durch bloßes Zugreifen mehrere hochwertige Uhren und flüchteten im Anschluss mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Solang bislang aus der Auswertung des vorhandenen Videomaterials ersichtlich ist handelt es sich um mindestens zwei Täter. Eine davon trug eine dunkle Daunenjacke und dunkle Handschuhe. Die Auswertung des aufgezeichneten Materials dauert an.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08141-612-0.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg
Einbruch in Gautinger Kindergarten
Einbruch in Gautinger Kindergarten
P-Seminar des Gymnasiums Starnberg hat das Monopoly Starnberger See auf den Markt gebracht
P-Seminar des Gymnasiums Starnberg hat das Monopoly Starnberger See auf den Markt gebracht

Kommentare