Handbremse war nicht angezogen

Cabrio parkt in Weßlinger Blumenbeet

Wegen einer nicht angezogenen Handbremse landete der rote Flitzer im Vorgarten eines Weßlinger Einfamilienhauses.

Weßling - Der Besitzer eine Gartens staunte nicht schlecht, als er am vergangenen Montag, 14. September, mittags vor seines Haustüre trat. Ein roter Fiat, Baujahr 1980, stand bei ihm im Vorgarten im Blumenbeet.

Der Pkw wurde durch den Halter am Tag zuvor aufgrund einer Panne am Straßenrand abgestellt. Die Handbremse war nicht angezogen und vermutlich der Gang nicht richtig eingelegt. 

Da die Straße und die Einfahrt ins Grundstück leicht abschüssig sind, kam der Pkw ins Rollen. 

Der Halter des Fahrzeugs kann sich aber glücklich schätzen - der Pkw verpasste jeweils rechts und links um wenige Zentimeter einen Gartenzaun, weshalb am Fahrzeug kein Schaden entstand. Das Blumenbeet wurde allerdings in Mitleidenschaft gezogen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Das wird teuer: Starnberger Kellner trägt im Lokal keine Maske  
Das wird teuer: Starnberger Kellner trägt im Lokal keine Maske  
"Petra Polis" soll Neubauten weichen
"Petra Polis" soll Neubauten weichen

Kommentare