SPD-Kreistagsfraktion beantragt  Sonderbericht

Corona: Wie geht es sozial schwachen Menschen im Landkreis Starnberg?

Wie geht es sozial schwächeren Menschen im Landkreis Starnberg? SPD wünscht Sonderbericht.
+
Wie geht es sozial schwächeren Menschen im Landkreis Starnberg? SPD wünscht Sonderbericht.

Landkreis - Wie kommen sozial schwache Menschen im Landkreis Starnberg in der Corona-Pandemie zurecht? Wie sehen die sozialen Folgen aus, reichen die finanziellen Mittel im aktuellen Sozialhaushalt? Und wie ist es um die häusliche Gewalt bestellt? Die SPD-Kreistagfraktion möchte bald einen umfassenden Sonderbericht zu diesen Themen.

Um einen möglichst umfassenden Überblick über die sozialen Folgen der Corona-Pandemie zu erhalten, hat SPD-Fraktionschef Tim Weidner über die Ostertage einen Antrag formuliert. In diesem fordert Weidner einen Sonderbericht im Sozialausschuss über die aktuelle soziale Lage im Fünfseenland. Die Berichterstattung soll folgende Bereiche umfassen: Bericht der Sozialverwaltung des Landkreises – hier interessiert die SPD insbesondere auch die aktuelle Entwicklung des Sozialhaushalts. Reichen die finanziellen Mittel für die Unterstützung von Hilfsbedürftigen aus und werden zusätzliche Gelder bereitgestellt werden? Bericht der Agentur für Arbeit über die aktuellen Entwicklungen und Perspektiven am Arbeitsmarkt Bericht des Beauftragten für Menschen mit Behinderungen Bericht der Gleichstellungsbeauftragten – hier interessieren uns insbesondere die Fallzahlen zur häuslichen Gewalt und die Lage beim Frauenhaus.

"Schlüsselwort heißt Solidarität"

Die Corona-Pandemie wird schwerwiegende wirtschaftliche und soziale Folgen haben. In dieser Krise gibt es viele herausragende Beispiele für die Solidarität der Menschen untereinander. Das Schlüsselwort der Gegenwart heißt – aus Sicht der SPD – Solidarität. Die SPD-Kreistagsfraktion will mit ihrem Antrag ein klares Lagebild erhalten, um die Unterstützung gerade für jene Menschen sicherzustellen, die im Landkreis jetzt umso mehr auf Hilfe angewiesen sind, heißt es in der Begründung.

po

Auch interessant

Meistgelesen

Nackt am Balkon: Gilchingerin verfrachtet Liebhaber nach Streit ins Freie
Nackt am Balkon: Gilchingerin verfrachtet Liebhaber nach Streit ins Freie
Spritztour mit Bagger in Söcking
Spritztour mit Bagger in Söcking
Neues Lesevergnügen an der Widdersberger Bushaltestelle
Neues Lesevergnügen an der Widdersberger Bushaltestelle
Naturgarten-Plakette für Gautingerin
Naturgarten-Plakette für Gautingerin

Kommentare