Mit Tröten, Besen und Plakaten

Starnberger "kehren" AfD vom Kirchplatz

1 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
2 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
3 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
4 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
5 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
6 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
7 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
8 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.

Auch interessant

Meistgelesen

Kripo ermittelt wegen Brandstiftung in Starnberger Café "Zeitlos"
Kripo ermittelt wegen Brandstiftung in Starnberger Café "Zeitlos"
Bahn verklagt Stadt Starnberg wegen Seeanbindung auf 170 Mio. Euro: Stadt widerspricht in fast allen Punkten
Bahn verklagt Stadt Starnberg wegen Seeanbindung auf 170 Mio. Euro: Stadt widerspricht in fast allen Punkten
Einbruch in Gautinger Kindergarten
Einbruch in Gautinger Kindergarten
Schmankerl für dahoam: Kreisbote verlost drei beliebte Bücher "Hüttenküche" 
Schmankerl für dahoam: Kreisbote verlost drei beliebte Bücher "Hüttenküche" 

Kommentare