Mit Tröten, Besen und Plakaten

Starnberger "kehren" AfD vom Kirchplatz

1 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
2 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
3 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
4 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
5 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
6 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
7 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.
8 von 19
Um die 150 Demonstranten kamen am Donnerstag Nachmittag zum Kirchplatz, um gegen die Kundgebung der Alternativen für Deutschen zu demonstrieren. Mit Tröten, Besen und Plakaten "kehrten" sie die Parteimitglieder vom Kirchplatz.

Auch interessant

Meistgelesen

Autoschau, Sonderangebote und ein Herbstmarkt am verkaufsoffenen Sonntag in Gilching
Autoschau, Sonderangebote und ein Herbstmarkt am verkaufsoffenen Sonntag in Gilching
Hat Bürgermeisterin Eva John den Starnberger Stadtrat belogen?
Hat Bürgermeisterin Eva John den Starnberger Stadtrat belogen?
Vermisstes Kind aus Herrsching war bei einem Freund 
Vermisstes Kind aus Herrsching war bei einem Freund 
22. Brahmstage in Tutzing mit hochkarätigem Programm und Spitzenmusikern
22. Brahmstage in Tutzing mit hochkarätigem Programm und Spitzenmusikern

Kommentare