Räder an Vorführwägen entwendet

Dreister Reifendieb in Herrsching

Die Polizei in Herrsching muss einen Reifendiebstahl aufklären
+
Die Polizei in Herrsching muss einen Reifendiebstahl aufklären

Herrsching - Die Abwesenheit der Mitarbeiter des Autohauses Sternpark an der Herrschinger Gewerbestraße über das verlängerte Wochenende nutzte ein unbekannter Täter auf eine sehr dreiste Art und Weise. Im Zeitraum von Freitag bis Sonntag entwendete dieser zwei montierte Komplettradsätze.

Die Räder waren an zwei Vorführwägen auf dem Parkplatz des Autohauses angebracht. Als sich ein Mitarbeiter des Verkaufsteams dann am Samstag wunderte, dass zwei seiner Autos ungewohnt tief standen, stellte er den Diebstahl fest. Der Täter hatte die beiden Fahrzeuge auf Holzklötzen abgestellt und die Reifen abmontiert. Der Schaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Die Polizei Herrsching ermittelt nun wegen Diebstahls und bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 08152/93020.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Das wird teuer: Starnberger Kellner trägt im Lokal keine Maske  
Das wird teuer: Starnberger Kellner trägt im Lokal keine Maske  
Quereinstieg bei der Firma RUAG Aerostructures in Gilching
Quereinstieg bei der Firma RUAG Aerostructures in Gilching
Neubau eines Gehwegs in der Starnberger Jahnstraße
Neubau eines Gehwegs in der Starnberger Jahnstraße

Kommentare