Öffentlichkeitsfahndung

Geldbörsendiebstahl mit EC-Kartenbetrug

+

Gilching/Beilngries – Bislang unbekannte Täter stahlen Geldbörsen aus Einkaufswägen in Beilngries und Gilching. Anschließend erbeuteten sie mit den vorgefunden EC-Karten auch noch Bargeld am Bankautomaten. Mit der Veröffentlichung von Lichtbildern der Überwachungskamera hofft die Polizei auf Hinweise zu dem mutmaßlichen Täter.

In Beilngries wurde eine 83-jährige Frau, am Vormittag des 17. Juli Opfer zweier Trickdiebe. Sie befand sich beim Einkaufen in einem Supermarkt und hatte ihre Handtasche im Einkaufswagen abgelegt. Ein unbekannter junger Mann lenkte die Beilngrieserin ab, während ein zweiter ihre Handtasche aus dem Einkaufswagen stahl. In der darin befindlichen Geldbörse befanden sich rund 100 Euro Bargeld sowie ihre EC-Karte. Kurz darauf hob einer der Täter, gegen 10.20 Uhr an einem Geldautomaten rund 1.000 Euro vom Konto der Geschädigten ab. Am 28. Juli, gegen 13 Uhr, kam es in einem Supermarkt in Gilching zum unbemerkten Diebstahl einer Geldbörse aus dem Einkaufswagen einer 66-jährigen Gilchingerin. Dabei erbeuteten der oder die Täter etwa 250 Euro Bargeld aus der Geldbörse der Geschädigten. Die anschließende Abhebung von Bargeld an Geldautomaten mittels gestohlener EC-Karten scheiterte jedoch an der falschen PIN-Eingabe. In beiden Fällen liegen Aufzeichnungen aus den Überwachungskameras der Geldinstitute vor, welche dieselbe Person zeigen. Mit der Veröffentlichung eines Lichtbildes hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer kennt die abgebildete Person oder deren Aufenthalt, beziehungsweise kann sonstige sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Taten geben? Hinweise bitte an die Polizeiinspektionen Beilngries (Tel: 08461/64030) oder Germering (Tel: 089/8941570) sowie jede andere Polizeidienststelle. kb

Auch interessant

Meistgelesen

Fünf Seen Filmfestival (FSFF): Fulminanter Start!
Fünf Seen Filmfestival (FSFF): Fulminanter Start!
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Klaus Götzl: Drei Jahrzehnte für den Tourismus
Klaus Götzl: Drei Jahrzehnte für den Tourismus
Das Kaufhaus Sedlmayr ist Geschichte
Das Kaufhaus Sedlmayr ist Geschichte

Kommentare