Einbruch in Buchhandlung

Mehrere Stangen Zigaretten weg

+
Es entstand ein Sachschaden im Wert von 500 Euro.

Starnberg - In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag drangen unbekannte Täter in die Buchhandlung am Starnberger Bahnhof See ein.

Dazu beschädigten sie die Hintertüre des Geschäfts und gelangten so in die Innenräume. Dort hebelten sie anschließend noch eine versperrte Innentür auf und entwendeten mehrere Stangen Zigaretten. Neben den gestohlenen Tabakwaren richteten die Einbrecher einen Sachschaden von über 500 Euro an.

Von Kreisbote

 

Auch interessant

Meistgelesen

Mit unter drei Promille gefahren - Polizei kassierte Führerscheine am Wochenende ein
Mit unter drei Promille gefahren - Polizei kassierte Führerscheine am Wochenende ein
Auf und davon! Warum Sie 2019 auf Sprachreise gehen sollten
Auf und davon! Warum Sie 2019 auf Sprachreise gehen sollten
Geräteschuppen in Herrsching abgebrannt
Geräteschuppen in Herrsching abgebrannt
Starnberg: Motorhaube fängt plötzlich Feuer - 10.000 Euro Schaden
Starnberg: Motorhaube fängt plötzlich Feuer - 10.000 Euro Schaden

Kommentare