Strafverfahren für zwei junge Männer

Einbruch in Gautinger Kindergarten

+
Zwei Brüder brachen in den Gautinger Kindergarten ein.q

Gauting - Am Mittwoch, zwischen 02.45 und 02.55 Uhr, wurden von Zeugen zwei Mitglieder einer amtsbekannten, deutschen Gautinger Familie beobachtet, wie sie in den evangelischen Kindergarten in der Ammerseestraße einbrachen. Während der 15-jährige Schüler im Kindergarten war, stand sein 20-jähriger arbeitsloser Bruder Schmiere.

Anschließend flüchteten die beiden Einbrecher über den Krapfberg und konnten durch eine Streife der PI Germering in der Schulstraße festgenommen werden. Zur Fahndung waren Streifen aus Starnberg und Germering eingesetzt. Der Diensthund fand auf dem Fluchtweg weggeworfenes Diebesgut. Die jungen Männer, die das Fenster zum Büro mit einem großen Stein eingeworfen hatten, erwartet nun ein Strafverfahren.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

18-Jähriger attackierte und verletzte 20-jährigen Pöckinger und Helfer in der S-Bahn
18-Jähriger attackierte und verletzte 20-jährigen Pöckinger und Helfer in der S-Bahn
Mehrere hunderte Euro aus Kiosk der Starnberger Seepromenade gestohlen
Mehrere hunderte Euro aus Kiosk der Starnberger Seepromenade gestohlen
Unbekannter Mann onaniert vor Seniorin am Weßlinger Bahnhof
Unbekannter Mann onaniert vor Seniorin am Weßlinger Bahnhof
Falsche Polizeibeamte verlangten von 11 Gautingern Geld
Falsche Polizeibeamte verlangten von 11 Gautingern Geld

Kommentare