Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in Starnberger Bekleidungsgeschäft

In ein Bekleidungsgeschäft am Tutzinger-Hof-Platz wurde am vergangenen Wochenende eingebrochen (Symbolfoto).
+
In ein Bekleidungsgeschäft am Tutzinger-Hof-Platz wurde am vergangenen Wochenende eingebrochen (Symbolfoto).

Starnberg - Am vergangenen Wochenende brachen unbekannte Täter in ein Starnberger Bekleidungsgeschäft am Tutzinger-Hof-Platz ein und entwendeten daraus hochwertige Markenbekleidung im hohen fünfstelligen Eurobereich. 

Die Täter brachen dazu eine verschlossene Tür massiv auf und gelangten durch diese ins Innere des Geschäftshauses. Von dort aus trugen sie größere Mengen an Textilien und Schuhen nach draußen, von wo sie die Ware abtransportierten. Aufgrund der Menge des Diebesgutes geht die Starnberger Polizei von mehreren Tätern aus, die ihre Beute mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben mussten. Zeugen, die diesbezügliche Beobachtungen machten, werden gebeten, sich mit der Starnberger Polizei unter 08151/3640 in Verbindung zu setzen.

Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

„Warum Deppen Idioten wählen“ - Sebastian Schnoy zu Gast im Gautinger bosco
„Warum Deppen Idioten wählen“ - Sebastian Schnoy zu Gast im Gautinger bosco
Das „schwierige Kind“ - Der Zappelphilipp oder Tagträumer AD(H)S
Das „schwierige Kind“ - Der Zappelphilipp oder Tagträumer AD(H)S
85-jähriger Herrschinger gibt Führerschein ab und will danach Heim fahren
85-jähriger Herrschinger gibt Führerschein ab und will danach Heim fahren
Rekord: Über 200 Blutspender im Gilchinger Rathaus
Rekord: Über 200 Blutspender im Gilchinger Rathaus

Kommentare