Einbruch in Optikergeschäft Herrsching

Gullideckel in verglaste Eingangstür geworfen

+
Mit einem Gullideckel verschafften sich die unbekannten Täter Zugang zum Optiker.

Herrsching - Im Zeitraum vom 28. bis 30. Oktober brachen wohl mehrere bislang unbekannte Täter in ein Optikergeschäft in der Luitpoldstraße in Herrsching ein.

Hierbei nahmen sie einen kleineren Gullideckel aus der Straße und warfen diesen dann durch die verglaste Eingangstüre, um sich Zugang zum Laden zu verschaffen. Im Anschluss wurde, offenbar gezielt, ein hochwertiges Augenmessgerät (Neuwert im 5-stelligen Bereich) entwendet, mit dem das Optikergeschäft regional warb. 

Da der Wurf des Gullideckels durch die Eingangstüre vermutlich größeren Lärm verursacht hat, bittet die Polizeiinspektion Herrsching unter der Telefonnummer 08152/9302-0 um sachdienliche Hinweise von Zeugen, die im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges gehört oder beobachtet haben.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkener Feldafnger biss Polizisten ins Bein
Betrunkener Feldafnger biss Polizisten ins Bein
Nach Hickhack um AfD-Veranstaltung im Kurparkschlösschen: Margit Merz tritt als Vorsitzende zurück
Nach Hickhack um AfD-Veranstaltung im Kurparkschlösschen: Margit Merz tritt als Vorsitzende zurück
68-jähriger Motorradfahrer verstirbt am Unfallort an der B2 bei Traubing
68-jähriger Motorradfahrer verstirbt am Unfallort an der B2 bei Traubing
Unbekannter versucht Auto in Starnberg  aufzubrechen
Unbekannter versucht Auto in Starnberg  aufzubrechen

Kommentare