Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in Seefelder Wohnhaus

+
Am vergangenen Wochenende wurde in ein Wohnhaus in Seefeld eingebrochen (Symbolbild).

In der Zeit von Freitag, 09. Oktober, bis Sonntag, 11. Oktober, ist ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Steebstraße in der Gemeinde Seefeld eingebrochen. 

Der Täter beschädigte nach derzeitigem Kenntnisstand die Verandatür und verschaffte sich auf diese Weise Zugang zum Wohnhaus. Die Eigentümerin befand sich im Zeitraum des Einbruchs im Urlaub. Da die Wohnung jedoch von der Eigentümerin nur noch sporadisch genutzt wird, ging der Täter leer aus.

Zeugen, die zu dem Vorfall sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Herrsching am Ammersee zu melden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Große Radldemo führt von Gilching über Gauting nach Starnberg
Große Radldemo führt von Gilching über Gauting nach Starnberg
Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Zwischen Umsatzeinbruch und Digitalisierungsboom: Corona-Krise setzt Wirtschaft und Kulturbranche zu 
Zwischen Umsatzeinbruch und Digitalisierungsboom: Corona-Krise setzt Wirtschaft und Kulturbranche zu 
Seefeld: Polizei verständigt nach Waffenfund
Seefeld: Polizei verständigt nach Waffenfund

Kommentare