Schlechte Nachricht für Autofahrer

Erneute Sperrung der Schießstättstraße in Starnberg

PantherMedia B319547912
+
Die Schießstättstraße in Starnberg wird in der Woche vom 14. bis zum 18. September für den Verkehr gesperrt. Grund sich Arbeiten an einem privaten Bauvorhaben (Symbolfoto).

Starnberg - Die Stadt Starnberg hat in einem Schreiben mitgeteilt, dass es in der Kreisstadt erneut zu einer Straßensperrung kommt.

Aufgrund von Verzögerungen im Ablauf eines privaten Bauvorhabens, muss die Schießstättstraße auf Höhe Hausnummer 8 von Montag, 14. September, bis zum Freitag,18. September, erneut für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Zufahrt für Anwohner bleibt in der Zeit der Vollsperrung gewährleistet. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Die Anwohner werden außerdem per Handzettel über die Einschränkungen informiert.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermeisterin Eva John hält neue Geschäftsordnung für rechtswidrig und schaltet Rechtsaufsicht des Landratsamtes ein
Bürgermeisterin Eva John hält neue Geschäftsordnung für rechtswidrig und schaltet Rechtsaufsicht des Landratsamtes ein
Landrat Frey ehrt die Mittelschulbesten
Landrat Frey ehrt die Mittelschulbesten
Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Kommentare