Ex-BRK-Heim in Gilching

Jetzt fehlt nur noch die Baugenehmigung

+
In der Warteschleife: Die Musikschule wartet dringend auf ein O.K. zum Einzug in das Ex-BRK-Heim an der Rosenstraße.

Gilching – Seit vielen Jahren ist die Musikschule auf der Suche nach einem eigenen Domizil. Freude kam auf, als im Dezember der Gemeinderat seine Zustimmung für die Nachnutzung des ehemaligen BRK-Alten- und Pflegheim an der Rosenstraße gab. Ein fertiges Konzept liegt vor und auch der Umfang der Umbaumaßnahmen stehen fest.

„Der Bauantrag Musikschule liegt jetzt seit dem 12. Januar im Landratsamt zur Genehmigung. Leider geht trotz mehrmaliger Nachfragen nichts vorwärts. An was es genau hakt, ist uns nicht bekannt“, bedauert Bauamtsleiter Max Huber die Situation. Zumal die schallschutztechnische Untersuchung des ehemaligen Altenheimes ergeben hat, dass aus schalltechnischer Sicht keinerlei Bedenken gegen die Umsetzung des Projekts bestehen. Das ehemalige BRK-Gebäude steht nach dem Umzug der Bewohner ins neue Haus an der Andechser Straße seit Monaten leer. Optimal sei die Örtlichkeit als Musikschule insofern, als dass ausreichend Räumlichkeiten für den Unterricht sowie für die Verwaltung zur Verfügung stehen. Andererseits liegt die künftige Schule nahe des S-Bahnhofes Gilching-Argelsried, so dass Schüler aus Weßling und Wörthsee per S-Bahn zum Unterricht kommen können. Die Kosten für die Umbaumaßnahmen wurden auf rund 700.000 Euro geschätzt. „Inzwischen steht auch fest, dass wir 90 Prozent staatliche Förderung der förderwürdigen Kosten bekommen“, freut sich Huber. „Alles lief perfekt. Wir könnten auch sofort starten, doch ohne Baugenehmigung geht halt nix.“ Die Musikschule Gilching ist eine als eingetragener Verein organisierte Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Derzeit zählt man rund 1.000 Schüler aller Altersstufen. pop

Auch interessant

Meistgelesen

44-jähriger Kraillinger stirbt nach Motorradunfall
44-jähriger Kraillinger stirbt nach Motorradunfall
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting
Ab 4 Uhr fahren keine U-Bahnen
Ab 4 Uhr fahren keine U-Bahnen
Große Suchaktion nach Seefelder am Pilsensee geht heute nach starkem Unwetter weiter
Große Suchaktion nach Seefelder am Pilsensee geht heute nach starkem Unwetter weiter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.