Das könnte Sie auch interessieren

Mit Luftgewehr auf Kind geschossen

Mit Luftgewehr auf Kind geschossen

Mit Luftgewehr auf Kind geschossen

Ausstellung in Starnberg beschäftigt sich mit Leben und Überleben mit Behinderung weltweit

Ausstellung in Starnberg beschäftigt sich mit Leben und Überleben mit Behinderung weltweit
Rosen für Starnberger "Richtigkparker"

Rosen für Starnberger "Richtigkparker"

Rosen für Starnberger "Richtigkparker"

Großes Jubiläum

Mit dem Fahrrad Stadt und Land erkunden: Radius Tours feiert 30 Jahre und Sie können gewinnen!

+
Zehn Personen können sich über Gutscheine für eine geführte Fahrradtour in deutscher Sprache durch München freuen.

Radfahren ist gesund und macht Spaß - vor allem, wenn man auf diese Weise eine Stadt erkundet. Gerade München ist eine der fahrradfreundlichsten Städte Europas und bietet kilometerlange Radwege. Mit keinem anderen Fortbewegungsmittel spürt man die Stadt so unmittelbar und kommt gleichzeitig so schnell zu ihren Sehenswürdigkeiten. Ganz besonders gut funktioniert das, wenn man sich einem kundigen Stadtführer anschließt und am allerbesten ist es, wenn man Fahrrad und Führer bei Radius Tours am Hauptbahnhof bucht.

Gewinne zum Jubiläum 

Das Unternehmen feiert bereits sein 30jähriges Jubiläum und verlost aus diesem Anlass zehn Gutscheine für eine der deutschsprachigen Fahrradtouren, die seit April jeden Tag um 10 Uhr am Münchner Hauptbahnhof losgehen, gleich neben dem Radius Tours Büro gegenüber von Gleis 32 im "Starnberger Flügelbahnhof". Am 15. Oktober findet die letzte Tour statt. Es werden auch Touren mit englisch- und mit spanischsprechenden Guides angeboten. Radius Tours beschäftigt dafür Nativ-Speaker, die sich in München perfekt auskennen, jahrelange Erfahrung haben und Land und Leute lieben.

Klassische München-Tour

Geschäftsführer Daniel Holder ist natürlich selbst begeisterter Radlfahrer und Guide. Er beschreibt die klassische München-Tour: „Wir starten bei unserem Radverleih am Hauptbahnhof und nehmen unsere Gäste mit auf eine Tour durch die Stadt, die man so nur mit dem Fahrrad machen kann. Wir entdecken gemeinsam Münchens schöne Altstadt mit Marienplatz und Frauenkirche und das königliche München mit Residenz, Odeonsplatz, Hofgarten und Königsplatz. Wir machen häufig Stopp an den geschichtsträchtigen Orten der Stadt und führen die Teilnehmer mit unseren Erzählungen und Anekdoten durch die Stadtgeschichte von der Gründung bis zur Gegenwart. Weiterhin geht es zu den Surfern am Eisbach, durch den Englischen Garten mit Rast am Chinesischen Turm und ein Stück die Isar entlang. Nach etwa drei Stunden strampelnder Stadteroberung endet die Tour wieder am Hauptbahnhof.“ Alle Führungen sind immer informativ, unterhaltsam, humorvoll, originell und manchmal auch ernst, je nach Ort und Thema. Denn Radius Tours hat nicht nur Experten für die Stadt, sondern auch für entferntere Sehenswürdigkeiten, wie Neuschwanstein oder Salzburg, das sehenswerte Umland oder auch für ganz bestimmte Themenbereiche, wie Dachau, Drittes Reich, Bier und Schmankerl.

Impressionen: Radius Tours

 © Radius Tours
 © Radius Tours
 © Radius Tours
 © Radius Tours
 © Radius Tours

Tour-Beispiel „Bier und Schmankerl“ 

Die Bier und Schmankerltour beginnt mit einem "Willkommens - Bier" im Büro am Münchner Hauptbahnhof. Von dort aus führt die Route zum Münchner Bier- und Oktoberfestmuseum, wo die Gruppe eine private Führung erhält. Dort lernt man die Geschichte des Bierbrauens in München kennen und wie das Münchner Oktoberfest und sein Bier entstanden sind. Das Museum, befindet sich in einem der wenigen erhaltenen mittelalterlichen Häuser Münchens. Bei einer Bierprobe und einer frischen Breze lernen die Teilnehmenr den Unterschied typischer bayerischer Biere zu schmecken. Anschließend geht es zur Stärkung in den Münchner Hofbräukeller, dem eindrucksvollen alten Bierkeller in München. Bei einer reichhaltigen traditionellen bayerischen Brotzeit, spart man sich mit der bayerischen Schmankerlplatte auch gleich das Abendessen. Seinen Abschluss findet die Tour vor der weltbekannten und berühmten Münchner Hofbräuhaus. Im Tourpreis enthalten ist das "Willkommens – Bier zu Beginn, Eintrittspreis und Führung des Münchner Oktoberfestmuseum / Biermuseums, inklusiver einer Bierprobe mit drei kleinen Bieren und frischen Brezen und bayerische Schmankerlplatte im Münchner Hofbräukeller. 

Fahrradverleih - München selbst entdecken

Wer die Stadt gerne auf eigenen Faust entdecken möchte, der kann sich im Büro von Radius Tours am Hauptbahnhof ein Fahrrad seiner Wahl ausleihen, sich die besten Tipps und Empfehlungen von den freundlichen, hilfsbereiten und kompetenten Mitarbeitern des Service-Teams vor Ort geben lassen und mit Hilfe des bereitgestellten Stadtplans selbst die Isarmetropole und seine Umgebung erobern. Englischen Garten, das Olympia Zentrum, Nymphenburger Schloss, das Ufer der Isar – es gibt jede Menge zu entdecken. 

Der Fahrradverleih ist sieben Tage in der Woche geöffnet, immer von 8.30 bis 19 Uhr von Mai bis August sogar bis 20 Uhr.

Weitere Informationen und Touren finden Sie auf www.radiustours.com.

Gewinnspiel

Zehn Personen können sich über Gutscheine für eine geführte Fahrradtour in deutscher Sprache durch München freuen. Einfach mitmachen und dabei sein! Der Teilnahmeschluss ist am 22.05.2018.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Schwarzlichttheater

Die Heimatbühne Starnberg präsentiert Liebe & Paare

Die Heimatbühne Starnberg präsentiert Liebe & Paare

Trotz Eis und Schnee eilten über 26.600 Menschen in die Rathäuser

Mit 27,7 Prozent steht der Landkreis Starnberg an der Spitze beim Bienen-Volksbegehren

Mit 27,7 Prozent steht der Landkreis Starnberg an der Spitze beim Bienen-Volksbegehren

Jugend forscht

Schülerin aus Gauting untersucht Aufprallkräfte beim Sturz

Schülerin aus Gauting untersucht Aufprallkräfte beim Sturz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Eine neue Starnberger Straße soll nach "Kurt Eisner" benannt werden
Eine neue Starnberger Straße soll nach "Kurt Eisner" benannt werden
Gilchinger Schwarzfahrer vor Gericht
Gilchinger Schwarzfahrer vor Gericht
Rund 10.000 Euro für die Clowns ohne Grenzen durch "Joy in Iran"
Rund 10.000 Euro für die Clowns ohne Grenzen durch "Joy in Iran"
Schülerin aus Gauting untersucht Aufprallkräfte beim Sturz
Schülerin aus Gauting untersucht Aufprallkräfte beim Sturz

Kommentare