Mann aus Moldau geschnappt

Fahrräder im Landkreis Starnberg sind derzeit begehrtes Diebesgut

+
Einen Mann aus Moldau hat die Polizei auf der Autobahn festgenommen.(Symbolfoto)

Landkreis - Nachdem die Polizei gestern bereits über den Diebstahl eines hochwertigen Trekkingrades berichtete, stehen heute schon wieder zwei derartige Diebstähle im Fokus der Berichterstattung.

Am Mittwochabend, zwischen 18 Uhr und 20 Uhr wurde in Starnberg, in der Possenhofener Straße, ein dort abgestelltes und versperrtes Fahrrad der Marke Cube entwendet. Das blau-grüne Fahrzeug hatte einen Wert von ca. 3200 Euro.

Ein weiterer spektakulärer Fahrraddiebstahl ereignete sich ebenfalls am Mittwoch in Starnberg. Nur 30 Minuten, nachdem ein 35-jähriger Mann aus Starnberg den Diebstahl seines, am Bahnhof Nord in Starnberg abgestellten Fahrrades bei hiesiger Dienststelle anzeigte, forderte die Verkehrspolizeiinspektion Weilheim ein Fahrzeug für den Transport eines Fahrrades von der Autobahn A 952 (Starnberger Ast) an. Als die Streife der Starnberger Polizei am Fundort des Fahrrads eintraf stellte sich heraus, dass es sich um das gerade erst entwendete Fahrrad handelte. 

Der vermeintliche Dieb, ein 22-Jähriger aus Moldau konnte einen Kilometer weiter, zu Fuß, auf dem Standstreifen der Autobahn festgestellt werden, als er Richtung München unterwegs war. Der Mann, der sich seit mehreren Wochen unerlaubt aus einer Münchner Unterkunft entfernt hatte, wurde vorläufig in Gewahrsam genommen und anschließend nach München zurückgebracht. Er muss sich nun wegen Diebstahls, unerlaubten Aufenthalts in Deutschland, sowie eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetzes verantworten, da er sich ohne triftigen Grund von seiner Wohnung entfernt hat. Das Fahrrad, welches lediglich einen geringen Wert hatte, wurde an den rechtmäßigen Eigentümer übergeben.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Freisprechung der Landkreis-Schreinergesellen in Andechs
Freisprechung der Landkreis-Schreinergesellen in Andechs
Landkreis Starnberg errichtet Corona-Testzentrum und Koordinierungsgruppe in Gilching
Landkreis Starnberg errichtet Corona-Testzentrum und Koordinierungsgruppe in Gilching
Schwerer Unfall in Niederpöcking wegen illegalem Autorennen beim Badegelände Paradies
Schwerer Unfall in Niederpöcking wegen illegalem Autorennen beim Badegelände Paradies

Kommentare